Adb hört auf, mein Telefon nach einer Weile zu erkennen

Ich entwickle für Android auf einer Linux-Maschine und ich habe bereits eine udev Regel für Android erstellt und es funktioniert. Nach einer Weile, wenn ich das Gerät ausstecken und es wieder einstecken, erkennt Adb das Gerät nicht, wenn ich lusb oder dmesg , um Informationen über das Gerät zu erhalten. Ich habe versucht, die udev Regeln neu zu laden und es funktioniert nicht, ich habe sogar versucht, den adb Prozess zu töten, aber es funktioniert immer noch nicht.

Kann jemand helfen? Trotzdem danke.

  • Intellij Idea findet mein Android-Gerät nicht
  • Wie man adb-Befehl verwendet, um eine Datei auf Gerät ohne SD-Karte zu drücken
  • Probleme beim Anschluss an LG-Telefon mit Adb (Mac OS X 10.7.5)
  • Asus Nexus 7 nicht von Android Dev Tools über adb erkannt
  • Android Debug Bridge (adb) Befehlszeilentool existiert in $ PATH, aber "Befehl nicht gefunden" in Linux
  • ADB-Installation schlägt mit INSTALL_FAILED_TEST_ONLY fehl
  • Best Practices für SQLite DB und ContentProvider
  • Unendlicher ObjectAnimator mit Interpolator ... Wie beschleunige ich nur den Anfangsstart?
  • Android Paint setShadowLayer () ignoriert die Farbe der Farbe
  • Den neuen Intel Emulator für Android ausführen
  • Verwalten Sie Android-Gerät über Web-Browser von einem Laptop mit WiFI
  • Wie bekomme ich die gleichen Koordinaten für das Bild für alle Auflösungen in Android?
  • 9 Solutions collect form web for “Adb hört auf, mein Telefon nach einer Weile zu erkennen”

    Dies scheint ein echtes Problem auf Linux zu sein, irgendwann wird ein Gerät nicht mehr von der ADB gesehen. Was ich eigentlich sagen sollte, ist fast nie von der ADB zu sehen. In meinem Fall habe ich eine Samsung Galaxy Tab 10.1, die an die Teilnehmer von Google I / O 2011 gegeben wurde. Mein Ubuntu 10.10 Entwicklungssystem funktionierte gut mit diesem Gerät. Irgendwann in der Nähe des 19. September hörte der ADB auf, das Gerät zu sehen! In der Tat gab es breif Momente in der Zeit, als das Gerät von der ADB erkannt wurde. Was muss klar über das Problem, dass ich und ich glaube, Pharao sind, ist nicht die Berechtigungen Problem, wo Ausführung

    $ Adb-Geräte

    kehrt zurück ?????????? Für ein Gerät. Das Gerät erscheint einfach nicht in der Liste. Eine weitere wichtige Tatsache ist, dass zu keinem Zeitpunkt dieses Gerät nicht auf meinen Windows-basierten Entwicklungsmaschinen erkannt wurde.

    Es scheint mir, dass der Mechanismus, den die ADB verwendet, um festzustellen, ob ein Gerät auf dem USB ist in der Tat ein adb_device ist zerbrechlich und einige ändern in unsere Geräte oder unsere Entwicklungssysteme hat diese Erkennung gebrochen.

    Aus irgendeinem Grund wird manchmal Adb abgetrennt, also musst du in diesem Fall den Adb restart .

    Gehen Sie zu DDMS->Devices und Sie sehen die Option Reset adb Option im View Menu neben Screen Capture Option.

    Bildbeschreibung hier eingeben

    Ich habe das schon mal geschehen Ich deaktiviere und deaktiviere dann das Debugging am Telefon (Einstellung -> Anwendungen -> Entwicklung -> USB-Debugging, deaktivieren, dann erneut überprüfen), um es von adb wieder zu erkennen.

    Ich habe normalerweise dieses Problem, weil ich das Adb Plugin auf Chrome installiert habe. Wenn ich Chrome schließe und das Gerät wieder anschließe, erscheint es bei adb. Hoffe das hilft.

    Probieren Sie den adb kill-server , um den Adb zu stoppen und einen anderen Befehl 'adb devices' zu verwenden, um ihn neu zu starten. Es sollte funktionieren und es sollte Ihr Gerät wieder erkennen. (Für diejenigen, die meinen Beitrag bearbeiten können: alle anderen Befehle starten den Server nicht nur Adb-Start-Server, also nicht bearbeiten, ohne einen Kommentar zu hinterlassen)

    Das gleiche Problem beobachtet auf Ubuntu, ich versuchte das folgende und es funktionierte:

    Referenz: Link

    Benutze den Befehl udevadm aus der obigen Referenz für ex:

     "sudo udevadm test --action="SUBSYSTEM=="usb", ENV{ID_VENDOR_ID}=="[vendor_id]", ENV{ID_MODEL_ID}=="[model_id]" MODE="0666", SYMLINK+="[Device_Name]"" $(udevadm info -q path -n /dev/bus/usb/001/[DevNum])" 

    Dies scheint einige Link-Dateien zu beheben und das löste das Problem von adb nicht erkennen Gerät nach einer Weile.

    Ich hatte dieses Problem auch mit meinem OnePlus 2.

    Es hat am Vortag gearbeitet. Ich habe dann die Portweiterleitung mit dem Dialog "Geräteinspektor" in Chrome DevTools eingerichtet. Es soll offen gehalten werden, damit es funktioniert, also habe ich es in einer Lasche dauerhaft aufbewahrt.

    Am nächsten Tag, als ich mein Gerät über USB angeschlossen habe, haben die adb devices nichts adb devices . Ich schloss den Gerät Inspektor Dialog in meinem devtools und plötzlich adb erkannte mein Gerät wieder. Ich habe die Portweiterleitung danach wieder freigegeben, aber mein Gerät wird erkannt.

    Tl; dr: Schließen Sie den Port-Weiterleitungsdialog in Chrome DevTools, wenn er auch nach dem Entfernen des Geräts geöffnet wurde.

    Kann dumm sein, aber ich habe gerade ein ähnliches Problem gehabt, und nach einer Stunde bemerkte ich, dass das Problem war, dass mein USB-Hub, in dem solche Geräte angeschlossen sind, eigentlich nicht mit dem PC verbunden war.

    In der Tat, die USB-Draht WAS angeschlossen, aber sie können nicht gut Kontakt aus irgendeinem Grund, so dass es zufällig von Zeit zu Zeit fehlgeschlagen.

    Gleiches Problem hier, mit mac os. Allerdings werden die angeschlossenen Geräte von der Anwendung "Android File Transfer" erkannt. Alles begann mit S3-Telefon (verwurzelt), ich dachte etwas falsch mit dem Telefon, denn Nexus 7 (Lager) arbeitete wie beabsichtigt. Nach 3 Tagen der Verbindung / Wiederherstellung hörte es auf, von adb auch erkannt zu werden. Versuchte, einen harten Reset durchzuführen – half nicht.

    Adb list – leere liste

    Android-Datei-Transfer – funktioniert perfekt

    Ich fahre bald wieder aus

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.