Aktivieren der Bildlaufleiste in EditText Android

Ich habe ein EditText auf meinem Layout. Im Folgenden sind die Attribute, die ich derzeit habe:

<EditText android:id="@+id/entryIdea" android:layout_width="fill_parent" android:layout_height="225sp" android:gravity="top" android:background="@android:drawable/editbox_background" android:scrollbars="vertical"/> 

Allerdings sehe ich die Bildlaufleiste, kann aber nicht mit Maus / Touch blättern. Ich dachte, dass es funktioniert, wenn ich den entsprechenden Zuhörer stelle, da es auf TextView funktioniert. Anscheinend ist es nicht

  • Sprachsprache in dieser Sprache ab Sprachcode
  • FragmentTransaktion vor und nach setCustomAnimation Rückruf
  • Admob benötigt Marktplatz-URL für nicht veröffentlichte App (Notwendigkeit MY_AD_UNIT_ID)
  • TDD auf Android mit Robolectric und Mockito
  • GoogleAnalyticsV2 und Proguard
  • Android Facebook SDK 4.0 Login mit LoginManager
  •  EditText et = (EditText)findViewById(R.id.entryIdea); et.setMovementMethod(new ScrollingMovementMethod()); 

    Kannst du mir bitte helfen?

    Vielen Dank im Voraus. Sammy

  • Absturz in ListView bei AbsListView.obtainView für ListActivity
  • Einbruch der Ränder in Android-Layouts
  • Wie geht's um die Internationalisierung für "Deine Eingabe" xyz 'ist ausgezeichnet! "
  • Gibt es einen Weg, um den Abstand zwischen den Action Item Icons auf Action Bar zu reduzieren?
  • Android-Webview-URL-Anfrage mit Abfrage-String
  • Wie kann man beide Zeilen einer ListView mit simple_list_item_2 setzen?
  • 7 Solutions collect form web for “Aktivieren der Bildlaufleiste in EditText Android”

    In deinem XML-Test EditText die EditText Höhe nicht in layout_height , sondern benutze android:lines Zeilenattribut (btw, mit sp ist normalerweise nicht eine gute Praxis bei der Einstellung einer Größe für irgendetwas außer Schriftgröße. Die Verwendung von dp / dip ist in diesem Fall natürlicher ).

    Mittlerweile layout_height to wrap_content . Ansonsten hat das von Ihnen vorgestellte XML (mit den Änderungen, die ich erwähnt habe) auch für mich gearbeitet, ohne die Bewegungsmethode im Code anzugeben.

    Und natürlich wird die Bildlaufleiste angezeigt, wenn die tatsächliche Anzahl von Textzeilen im EditText größer ist als die, die in android: lines attribute angegeben ist.

    Verweise auf diesen Link

      EditText dwEdit = (EditText) findViewById(R.id.DwEdit); dwEdit.setOnTouchListener(new OnTouchListener() { public boolean onTouch(View view, MotionEvent event) { // TODO Auto-generated method stub if (view.getId() ==R.id.DwEdit) { view.getParent().requestDisallowInterceptTouchEvent(true); switch (event.getAction()&MotionEvent.ACTION_MASK){ case MotionEvent.ACTION_UP: view.getParent().requestDisallowInterceptTouchEvent(false); break; } } return false; } }); 
     editText1.setOnTouchListener(new OnTouchListener() { public boolean onTouch(View view, MotionEvent event) { // TODO Auto-generated method stub if (view.getId() ==R.id.editText1) { view.getParent().requestDisallowInterceptTouchEvent(true); switch (event.getAction()&MotionEvent.ACTION_MASK){ case MotionEvent.ACTION_UP: view.getParent().requestDisallowInterceptTouchEvent(false); break; } } return false; } }); 

    benutze das:

      android:maxLines="5" 

    Attribut für Ihre XML-Datei. Dann wird das Scrollbars-Attribut funktionieren.

     editText1.setOnTouchListener(new OnTouchListener() { public boolean onTouch(View view, MotionEvent event) { // TODO Auto-generated method stub if (view.getId() ==R.id.editText1) { view.getParent().requestDisallowInterceptTouchEvent(true); switch (event.getAction()&MotionEvent.ACTION_MASK){ case MotionEvent.ACTION_UP: view.getParent().requestDisallowInterceptTouchEvent(false); break; } } return false; } }); 

    Ihre XML-Datei verwenden:

     android:maxLines="5" 

    In XML-Datei verwenden:

    Android: maxLines = "5" android: scrollbars = "vertikal"

    Und in .java datei hinzufügen

    Edt_text.setMovementMethod (neuer ScrollingMovementMethod ());

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.