Android: Benutzerdefinierte Titelleiste

Ich habe eine benutzerdefinierte Titelleiste

requestWindowFeature(Window.FEATURE_CUSTOM_TITLE); setContentView(R.layout.activities); getWindow().setFeatureInt(Window.FEATURE_CUSTOM_TITLE, R.layout.custom_title); 

Das funktioniert grundsätzlich gut Das Problem ist, dass bis der oben genannte Code die Standard-Titelleiste genannt wird. Ich will überhaupt keine Titelleiste, also vor meiner Anzeige zeigt sich kein Titel.

  • Benutzerdefinierte Android-Ansichten in Eclipse Visual Editor
  • Ändern Sie die Bildschirmausrichtung - Android 3.2 auf VirtualBox
  • ClassNotFoundException dalvik.system.BaseDexClassLoader.findClass (BaseDexClassLoader.java:61)
  • Android View Clipping
  • Host-basierte Kartenemulation mit fester Karten-ID
  • Android - Proguard kompiliert nicht mit Joda Time jar Datei
  • Hinzufügen dieses zum Manifest:

     <application android:theme="@android:style/Theme.NoTitleBar"> 

    Führt zu einer engen kraft. Mein Manifest sieht so aus

     <application android:icon="@drawable/icon" android:label="@string/app_name" android:theme="@style/My_Theme"> 

    Wo brauche ich my_Theme, da es die Hintergrundfarbe setzt, die Einstellung der Hintergrundfarbe in meinem Kunden-Thema führt zu einem grauen Bereich um meine farbigen Hintergrund. Also auch ohne die Kraft nah bin ich nicht sicher, ob der keine Titel helfen wird.

    Irgendeine Idee?

    Vielen Dank.

  • Methode nach Freigabe Ausnahme Kamera Vorschau
  • Java.lang.RuntimeException: Parcelable begegnet IOException Schreiben serialisierbare Objekt in Android übergeben ArrayList Objekt
  • Spinner Innenpolsterung ist auf Android 6.0.1 größer
  • Android, machen Sie ein Bild an einer URL gleich ImageViews Bild
  • Wie man eine Bitmap auf Android mit OpenGL zu zeichnen
  • EventBus, registrieren und registrierenSticky-Methode
  • 4 Solutions collect form web for “Android: Benutzerdefinierte Titelleiste”

    Ich hatte das gleiche Problem wie Sie.

    Das Problem ist mit etwas, das du in deinem Stil hast.

    Probieren Sie es aus:

     <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <resources> <style name="My_Theme"> <item name="android:windowTitleSize">35dp</item> <item name="android:windowTitleBackgroundStyle">@android:color/black</item> </style> </resources> 

    Dieser ist der einzige für mich, der den Default-Titel vor dem eigentlichen Titel verhindert hat:

     <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <resources xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android"> <style name="CustomWindowTitleStyle"> <item name="android:textColor">@android:color/transparent</item> </style> <style name="CustomTheme" parent="@android:style/Theme.Holo"> <item name="android:windowActionBar">false</item> <item name="android:windowTitleBackgroundStyle">@android:color/transparent</item> <item name="android:windowTitleSize">50dp</item> <item name="android:windowTitleStyle">@style/CustomWindowTitleStyle</item> </style> </resources> 

    Sie sollten auch überprüfen, ob customTitle von ihm unterstützt wird oder nicht.

     Boolean customTitleSupported = requestWindowFeature(Window.FEATURE_CUSTOM_TITLE); setContentView(R.layout.main); if (customTitleSupported) { getWindow().setFeatureInt(Window.FEATURE_CUSTOM_TITLE,R.layout.custom_title); } 

    Ihre App stürzt ab, weil Sie in Ihrem Code die Titelleiste aus den Fenstermerkmalen aufrufen und auf der anderen Seite Sie durch Manifest deaktivieren. Grundsätzlich kann man das nicht machen, es ist logisch falsch. Sie müssen Ihre Titelleiste ändern, um sie nicht zu entfernen.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.