Android javax.annotation.processing Paket fehlt

Ich möchte eine Annotationsverarbeitung auf der Grundlage des Beispiels im folgenden Link machen: http://www.zdnetasia.com/writing-and-processing-custom-annotations-part-3-39362483.htm .

Allerdings möchte ich das in meinem Android-Projekt implementieren, und es scheint, ich kann das Paket nicht mit der Android-Plattform nutzen. Muss ich ein externes Glas hinzufügen oder gibt es etwas, das mir fehlt?

  • GetWidth und getHeight geben eine Null zurück
  • Wie man ein Gyroskop in einem Android Emulator emuliert
  • Android: Wie kann ich feststellen, ob ein Touch-Event im Kreis ist?
  • Unfähig, Superklasse von Landroid / support / v4 / app / FragmentActivity zu lösen
  • Wählen Sie eine Nummer und einen Namen aus der Kontaktliste in der Android-App aus
  • ArcMenu mainImage brauche ich am unteren Rand des Bildschirms. OnMeasure läßt es nicht am unteren Rand des Bildschirms kommen
  • Vielen Dank.

  • Volley aus Speicherfehler, seltsamer Zuweisungsversuch
  • Gleiche Attribute in attrs.xml für benutzerdefinierte Ansicht
  • Fokus nächste Textansicht automatisch
  • Android Facebook SDK 4.X, wie man E-Mail-Adresse und Facebook Access Token erhalten, um es an Web Service weiterzugeben
  • DoInBackground () Fehler auf facebook api in android studio
  • Implementieren von OnClickListener für dynamisch erstellte Schaltflächen in Android
  • 5 Solutions collect form web for “Android javax.annotation.processing Paket fehlt”

    Das Paket javax.annotation.processing ist nicht in Android enthalten, aber das Android VM Team beschreibt, wie man extra javax Pakete hier javax – es könnte auf Ihre Frage anwendbar sein.

    Das Paket javax.annotation.processing ist nicht im Android enthalten. Du musst das nicht in dein kompiliertes App-Modul aufnehmen. Sie brauchen diese Abhängigkeit nur für Ihren Compiler / Prozessormodul während der Buildzeit. Daher sollten Sie in Ihrem App's build.gradle das folgende hinzufügen, nachdem Sie Ihren Annotationsprozessor aufgenommen haben:

     provided 'org.glassfish:javax.annotation:10.0-b28' 

    Es gibt einen viel einfacheren Weg, wenn Sie Android Studio / Gradle verwenden.

    Ich fand das folgende Durchschauen durch die Antworten der Frage Wie füge ich javax.annotation.Generated zu Java SE 5? :

    Für eine Gradle bauen die Abhängigkeit sollte sein

    compile 'org.glassfish:javax.annotation:10.0-b28'

    Einfach Hinzufügen kompilieren 'javax.annotation: javax.annotation-api: 1.2' sollte den Trick tun.

    Siehe hier für alle verfügbaren Versionen: https://mvnrepository.com/artifact/javax.annotation/javax.annotation-api

    Ich finde eine Methode in Buttermesser. build.gradle dies in build.gradle :

     compile files(org.gradle.internal.jvm.Jvm.current().getJre().homeDir.getAbsolutePath()+'/lib/rt.jar') 
    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.