Android Responsive Design

Ich schaffe eine Android-App. Ich möchte, dass es für alle Android-Geräte aller Dichte reagiert.

Wie kann ich ein Layout entwerfen? Ansprechend für alle Android-Geräte? Bitte hilf mir.

  • Mit Beschleunigungsmesser, Gyroskop und Kompass, um die Bewegung des Gerätes in der 3D-Welt zu berechnen
  • Service von BroadcastReceiver starten
  • Android MediaPlayer OnPreparedListener
  • So beschränken Sie Content Provider Daten über Anwendungen hinweg
  • Wie kann man erkennen, wann VideoView anfängt zu spielen (Android)?
  • Intercepting Klicks aus der Unteransicht in Android
  • Android unlock screen absicht
  • Android-Remote-Service-Rückrufe
  • ARC Welder schneidet die Aktionsleiste ab
  • Gradle erzeugt keine String mit Anführungszeichen
  • Wie konvertiert man alle Inhalte in einer Scrollansicht in eine Bitmap?
  • Kamera-Oberfläche Bilder ansehen Ausgespannt
  • 2 Solutions collect form web for “Android Responsive Design”

    Der bessere Weg, um alle verschiedenen Größen zu unterstützen, sind mehrere Layouts.

    https://developer.android.com/guide/practices/screens_support.html

    Alle Unterlagen helfen Ihnen dabei. Im Text ist manchmal besserer Benutzer klein, mittel oder hoch und kein sp.

    Aber lesen Sie die Dokumentation und verwenden Sie Bildbeschreibung hier eingeben

    Folgen Sie einfach den Android- Codierungsrichtlinien . Sie sind sehr gut

    Wichtig ist nicht, das Rad neu zu erfinden. Befolgen Sie die Android-Best Practices und Konventionen, wann immer Sie können. Sie sind normalerweise aus irgendeinem Grund da. Nun, wenn Sie etwas Besonderes tun, können die Dinge verlangsamen, aber nur darüber sorgen, wenn das passiert.

    Hier sind einige der offiziellen Mikro-Optimierung Leistung Tipps für den Fall, dass Sie noch neugierig sind, aber wie das Dokument sagt, das ist nicht das, was Sie sollten sich Sorgen um jetzt.

    Bevor Sie mit der Optimierung beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Problem haben, das Sie lösen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre vorhandene Leistung genau messen können, oder Sie werden nicht in der Lage sein, den Nutzen der Alternativen zu messen, die Sie versuchen. [Quelle]

    Auch, bevor Sie schauen, um alle Bildschirmdichten zu unterstützen. Werfen Sie einen Blick auf die offiziellen Statistiken hier . Und beachten Sie, dass, auch wenn Sie nicht für eine bestimmte niedrigere Dichte optimieren, wird das Android-System die Skalierung selbst in den meisten Fällen ohne Probleme zu tun.

    Wenn Sie sicherstellen möchten, dass die Dinge an einem billigeren / älteren Gerät arbeiten, fragen Sie Ihre Freunde, wenn sie eine haben, die sie wegwerfen wollen, dass sie Ihnen geben könnten. Als Entwickler haben wir alle die neuesten und schnellsten Geräte.

    Wenn Sie auf einem Gerät zu Hause oder bei der Arbeit zu testen, denken Sie daran, dass Ihr WiFi hat ungewöhnlich niedrige Latenz, so dass die Dinge deutlich langsamer sein können, wenn Ihre App muss Dinge auf einem tatsächlichen Mobilfunknetz zu holen.

    Und wenn Sie verwendet, um iOS Entwicklung / Design zu tun, oder besitzen ein iPhone als Ihr primäres Gerät, stellen Sie sicher, dass Sie nicht Ihre App wie eine iOS App entwerfen, sonst finden Sie selbst schreiben alles von Grund auf und stoßen Sie Ihren Kopf gegen extrem harte Programmierung Probleme (das zum größten Teil hat das Android-Framework bereits für Sie gelöst, wenn Sie nur bereit sind, sich dem Prozess und seinen Konventionen zu ergeben).

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.