Android usb Host-API und USB-Speicher

Ich versuche, die Android-Host-API für USB-Speicher zu verwenden. Ich habe viele Zweifel an demselben.

  1. Was ist alles mit Host-API möglich? Ich möchte den Inhalt von USB sehen und wenn möglich, so dass die normale Datei Betrieb. Ich habe keine dokumentationshilfe dazu gefunden.

  2. Android bekommt das aktuelle Datum und zeigt es in TextView
  3. Java-Compiler für Android-Handys
  4. Externe USB-Geräte auf Android-Handys?
  5. Gibt es eine Möglichkeit, Delta-Änderungen auf ein Android-Gerät zu implementieren?
  6. Was ist der Unterschied zwischen EventBus und RxJava?
  7. Android - ActionBar SearchView-Vorschläge mit einem einfachen String-Array
  8. Ich bin in der Lage zu behauptenInterface mit UsbDeviceConnection Klasse API, aber ich bin nicht in der Lage zu verstehen, wie die bulkTransfer funktioniert so, wenn jemand kann mir führen oder geben Sie einige Referenz Ich werde versuchen, mich selbst.

Ich habe versucht, die USB-Spezifikation auch zu lesen, ich habe verstanden, wie bulkTransfer auf USB-Ebene arbeitet, aber nicht in der Lage ist, wie androide / Java-Datei-Operationen mit bulkTransfer möglich sind, die mit UsbEndpoint nicht den Dateideskriptor verwenden.

Danke im Voraus !!

  • Mit onClick auf TextView mit wählbarem Text - wie man Doppelklick vermeiden kann?
  • SetOnCancelListener und setOnDismissListener wird nicht für AlertDialog für die Rücktaste gedrückt oder nach außen berührt
  • Android EditText Gmail gerne Feld
  • Android-Spalte GridView, variable Breite wie GooglePlus App
  • Android-Musik-Dateien Ort?
  • Android-Code zum Konvertieren von base64-String in Bitmap
  • One Solution collect form web for “Android usb Host-API und USB-Speicher”

    Die Android-USB-Host-APIs enthalten keine USB-Massenspeicher-Dateisystem-Code, noch ab diesem Schreiben im Jahr 2014 wird "Lager" Android ein USB-Massenspeicher-Volume auf Betriebssystemebene montieren.

    Um auf ein USB-Massenspeichergerät zuzugreifen, das die Android-Android-Host-APIs verwendet, müssen Sie daher in Ihrem Anwendungscode sowohl die notwendigen Roh-USB-Operationen implementieren, um den Zugriff auf den Block-Level-Gerät und die entsprechende Dateisystemlogik zu erreichen. Unnötig zu sagen, die Details von solchen sind von einer Komplexität über den Umfang einer Antwort hier, aber Sie könnten mit dem Studium der Dokumentation oder bestehende Implementierungen von USB Mass Storage Treiber und Dateisystem Treiber für andere Plattformen beginnen.


    Es scheint die Situation in Android 6 kann anders sein, und Zugriff über die USB-Host-Apis auf etwas, das Version erkennt als Speichergerät möglicherweise sogar nicht mehr erlaubt. Diejenigen, die auf Android 6+ ausgerichtet sind, müssen möglicherweise woanders hinsehen, aber ältere Geräte bleiben für einige Zeit im Einsatz.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.