"Auth_client_using_bad_version_title" wird hier übersetzt, aber nicht im Standardgebietsschema gefunden

Ich bin gezwungen, den Google Play Service zu benutzen (ich brauche Location Service). Also, nachdem ich alle Code und getestete Anwendung auf Gerät geschrieben habe, habe ich versucht, signierte Anwendung zu exportieren. Und alles was ich bekam ist Lint Fehler wie (auch ich änderte MissingTranslation erros in Lint von tödlich bis Warnung)

"auth_client_using_bad_version_title" is translated here but not found in default locale 

Und dieser Fehler wiederholt sich in allen "Werten-" Ordnern Ich weiß, dass ich die Flusenüberprüfung vor dem Exportieren der Anwendung deaktivieren kann. Aber gibt es irgendeine Möglichkeit, es richtig zu machen, ohne irgendwelche Hacks, Fehler und Flüche bei Google-Entwicklern? Also denke ich diesen Fall in einem von zwei Dingen:

  • Android: Intent-Filter verstehen
  • Definiere eine Berechtigung für Apps von Drittanbietern, die in Android verwendet werden sollen
  • CyanogenMod: Übersetzen eines Projekts
  • Zeigen Sie die Tab-Leiste und die ListIn-Aktionsleiste gleichzeitig an. (Android Honeycomb)
  • RFID-Tags Emulation in Android Emulator
  • Kann nicht auf android.app.Fragment geworfen werden
    1. Ich bin Idiot oder
    2. Google veröffentlichen Mist, der es nicht erlaubt, einen anderen Google-Mist zu benutzen.

  • Wie kann ich das Style Attribut programmgesteuert in Android einstellen?
  • Konvertieren von Bildern in PDF in Android
  • Wie kann ich die Vorschau auf Android Studio 2.2 aktualisieren?
  • Android: Content-Beobachter "onChange ()" -Methode wird mehrfach aufgerufen
  • ClassNotFoundException: android.hardware.camera2.CameraAccessException mit OpenCV 3.1.0
  • GetFilesDir () von NDK?
  • 7 Solutions collect form web for “"Auth_client_using_bad_version_title" wird hier übersetzt, aber nicht im Standardgebietsschema gefunden”

    Ich habe die vorübergehende Lösung.

    auth_strings.xml aus values-en-rIN (Gebietsschema-Werte für INDIA können Sie jedes Gebietsschema verwenden) und fügen Sie es in Standard- values Ordner.

    Gehe zu

    Fenster-> Vorlieben-> Android-> Lint Fehlerprüfung -> Korrektheit: Meldungen -> Extra Übersetzungen ————> machen es tödlich zu Warnung

    Also das "Standard-Locale" ist das mit nur 'Werten' ohne Modifikatoren wie -af , -am , -en etc. Das Problem passiert, weil es keine auth_strings.xml Datei in diesem Ordner gibt, also gibt es keine Fallback-Option und damit der Fehler.

    Um es zu beheben, kopiere auth_strings.xml Datei " auth_strings.xml " aus einem anderen der values , um deine Standardsprache zu sein. Ich würde vorschlagen, eine gemeinsame Sprache wie Englisch oder Spanisch. Ich habe Englisch benutzt. Das behebt den Fehler für mich. Ich glaube, sie haben einfach vergessen, eine Standardsprache zu setzen.

    Klicken Sie auf der Oberseite Ihrer Zeichenfolgen-Datei auf die <resources> :

     <resources tools:ignore="ExtraTranslation" xmlns:tools="http://schemas.android.com/tools"> 

    Alles, was ich tat, war, die 'auth_strings.xml' Datei aus dem englischen Ordner in den Werteordner zu kopieren, da die Standardversion fehlte.

    Ändere nur extra Übersetzung von tödlich zu warning.It arbeitete für mich.

    Fenster —> Vorlieben —> Fussel Fehlerprüfung —> Extra Übersetzung (in ID Spalte)

    Wenn Sie den Freigabeprozess einfach weitergeben möchten,

    In Android Studio, durch Gradle, kannst du die "Lint Error Checking" während des Release-Prozesses deaktivieren.

    Öffnen Sie Ihre build.gradle(app) Datei und fügen Sie das folgende Code-Snippet innerhalb des android-Tags hinzu.

      lintOptions { checkReleaseBuilds false // Or, if you prefer, you can continue to check for errors in release builds, // but continue the build even when errors are found: abortOnError false } 
    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.