Beobachten Sie sehr lange String Inhalt in Eclipse

Da LogCat lange Strings abschneidet, arbeite ich mit FileOutputStream um, um den Inhalt von sehr langen Strings zu inspizieren.

Es funktioniert aber es zwingt mich zu 'adb ziehen', dass Datei, die nicht sehr bequem ist, im Vergleich zu beobachten es auf LogCat.

  • Keyboard stoppte die Arbeit an Intel x86 Android Emulator nach dem Upgrade auf ADT 20
  • Der Prozess com.android.phone hat unerwartet aufgehört. Bitte versuche es erneut
  • Kann virtuelles Gerät nicht von Eclipse, Android löschen
  • Android-Gerät wird offline angezeigt, obwohl Sie USB einstecken und das USB-Debugging einschalten
  • Android Studio - Emulator: Wie teste ich API 15 x86 Google API
  • Debuggen einer Android App auf das Telefon
  • Gibt es einen anderen Weg in Eclipse, um sehr lange Saiten zu sehen?

  • Fehler beim Starten von Android Emulator: FB :: flushWindowSurfaceColorBuffer: Fenstergriff 0x4 nicht gefunden
  • So erstellen Sie Linien in xml
  • Tabbed Dialog mit Fragmenten im Widget
  • Wie zeichne Text mit verschiedenen Strich und färben Farben?
  • Importiere android.R in Eclipse: Warum?
  • Wie man auf Datei / Daten / Daten von Android Emulator von Genymotion zugreifen kann?
  • 5 Solutions collect form web for “Beobachten Sie sehr lange String Inhalt in Eclipse”

    Für die Aufzeichnung wurde hier die Antwort gefunden.

    Wenn du in Debug auf die Variable aufhörst, folge folgendes und verfolge es an einer Textdatei Var Inhalt Kopie

    Ich denke, es wird einfacher sein, die Eclipse-Debugging-Ansicht zu verwenden.

    Setzen Sie einen Bruchpunkt an der Zeile, wo Sie Log. * Anrufen und führen Sie Ihre App im Debug-Modus. Wenn die Ausführung den Bruchpunkt erreicht, wird die App … ja, es wird halt.

    Im Fenster "Variablen" können Sie nun Ihre Daten durchsuchen und anzeigen, was Sie benötigen. Kopiere und füge es an einem sicheren Ort ein und vergesse nicht zu lächeln 🙂

    Was ich tue, ist in "Variablen-> Wert ändern".

    Das wird dir ein Windows mit dem ganzen Text zeigen. Dann einfach kopieren und in den Notizblock einfügen.

    Versuche dies:

    public void logLargeString(String str) { if(str.length() > 3000) { Log.i(TAG, str.substring(0, 3000)); logLargeString(str.substring(3000)); } else Log.i(TAG, str); } } 
    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles über Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.