Überspringen Sie die Eclipse-Validierung von build.xml

Ich habe die Schritte im Android Developer Blog verfolgt , um eine build.xml für den Aufbau von Releases für eine Android Applikation zu generieren. Ich muss eine benutzerdefinierte Kompilierung machen, also habe ich die Zielkompilierung der ant_rules_r3.xml überschrieben, wie es in der generierten build.xml heißt.

<target name="compile" depends="-resource-src, -aidl, -pre-compile" ... 

Das Skript funktioniert gut und generiert das apk, aber das Problem ist, dass Eclipse einen Fehler zeigt, weil es keine Ziele finden kann -resource-src , -aidl und -pre-compile (die beim Ausführen des Skripts geladen werden, aber nicht wirklich vorhanden sind Build.xml). Da gibt es diese Fehler kann ich nicht mit dem Projekt in Eclipse arbeiten.

  • GAE muss zuerst einen Satz * BlobStorage () aufrufen
  • Lazy Laden von Bildern in ListView
  • Android-Laden - Volley vs Picasso
  • FragmentTransaction.replace () funktioniert nicht
  • OnTouchListener funktioniert nicht
  • Wie kann ich In-App-Abrechnungstransaktionen auf einem externen Server sicher verwalten?
  • Wie kann ich die Validierung dieser Single-Datei in Eclipse überspringen?

  • Wie kann man Code schreiben, um sharedpreferences für Array in Android zu machen?
  • Wie kann ich mehr als 1024 MB RAM auf AVD zuweisen?
  • Gradle, Robolectric und Espresso
  • Warum muss ich ein ImageView in ein FrameLayout einpacken?
  • Force RTL-Layout-Richtung funktioniert nicht für App
  • Was ist ein Android-Fenster?
  • 5 Solutions collect form web for “Überspringen Sie die Eclipse-Validierung von build.xml”

    Ich weiß nicht, ob Sie dies für eine einzelne Datei tun können, aber ich denke, Sie können die Validierung innerhalb der Eclipse-Einstellungen unter Validation deaktivieren.

    Ein weiterer Workaround (weniger drastisch als alle Validierung / Problemberichterstattung deaktivieren): Gehen Sie zu Fenster-> Einstellungen-> Ant-> Probleme Registerkarte. Füge "build.xml" zur Ignorierliste hinzu …

    Kukudas Lösung für "Ignoriere alle Buildfile-Probleme" löst das Wurzelproblem.

    Allerdings wird Eclipse immer noch die buidl.xml als defekt erkennen und wird nicht zulassen, dass Ant Builder die Datei aufrufen. In der Tat, Eclipse wird schweigend ignorieren solche Build-Schritte in Ihrem Projekt, als ob nicht dort wäre.

    Ich habe 2 Lösungen gefunden, die für mich arbeiten:

    1 – Die Lösung von kukudas oben:

    Wie wär's damit: unter Präferenzen Ameise -> Editor in der Registerkarte Probleme "Ignoriere alle Buildfile-Probleme"? Du kannst dort auch eine bestimmte Datei einstellen, wenn ich mich nicht irre. – kukudas Okt 10 '10 um 10:28 Uhr

    Während es funktioniert, ist diese Lösung arbeitsspezifisch und kann sehr langweilig sein, wenn ein Benutzer die Ant-Validierung für einige Dateien behalten möchte, aber eine große Anzahl von Dateien ignorieren möchte.

    2 – Eclipse scheint, Ant-Dateien nur zu validieren, wenn sie in einem Editor geöffnet sind. Daher beinhaltet eine andere Lösung niemals das Öffnen von Ant-Dateien, die nicht mit eclipse validiert werden sollen. Ich habe es geschafft, Warnungen zu entfernen, indem ich eine Datei backup-delete-restore mache.

    Idealerweise sollte die Ant-Validierung wie alle anderen XML-Validierungen durchgeführt werden, so dass sie auf Projektebene konfiguriert werden kann.

    Ich habe eine viel bessere Lösung für das Problem der Eklipse herausgefunden, die keine Build-Ziele aus den importierten / enthaltenen Projekten findet. Zuerst das Upgrade auf die r14 sdk. Revision 14 verwendet nur eine Datei build.xml aus dem Verzeichnis $ {sdk.dir} / tools / ant

    Am unteren Rand der Datei build.xml in deinem eigenen Projekt sehen Sie eine Import-Anweisung, die so aussieht:

     <import file="${sdk.dir}/tools/ant/build.xml"/> 

    Ändern Sie diese Anweisung an

     <import file="${sdk.dir}/tools/ant/build.xml" as="androidbuild" /> 

    Dann können Sie von Ihrem Projekt aus mit diesem Ziel rechnen

     <target name="compile" depends="androidbuild.-resource-src, androidbuild.-aidl, androidbuild.-pre-compile" /> 

    Beachten Sie auch, dass sie jetzt Pre-Compile / Pre-Build-Aufgaben haben, die vor dem Kompilieren aufgerufen werden. (Checkout die volle build.xml, um genau zu sehen, wann sie aufgerufen werden). Sie können diese als Haken verwenden, um einige Arbeiten vor dem Kompilieren zu tun, ohne die ursprünglichen Aufgaben zu überschreiben.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.