Breakpoints in der Android-Plattform-Quelle

Mit Intellj-Idee versuche ich, in die Android-Quell-API 17 zu debuggen, aber wenn ich Haltepunkte in der Plattformquelle setze, werden sie beim Ausführen ignoriert. Betrachtet man den Haltepunkt beim Debugging gibt es ein Kreuz in ihm mit einer Meldung mit "kein ausführbarer Code gefunden in Zeile 15.508 in der Klasse android.view"

Ich habe versucht, gegen einen Emulator mit API 17 gesetzt sowie ein Telefon mit Android 4.2.2 aber beide nicht funktionieren. Ich kann Art von Debug in die Methoden, aber der Cursor springt herum.

  • Android kann nicht mit dem Kamera-Dienst verbunden werden
  • Wie kann ich meine Tätigkeit als Dialog in Android zeigen?
  • Implementierung eines maßgeschneiderten Drawable in Android
  • Android Custom Widget Inflate Exception
  • Fehler beim Abrufen von übergeordneten Elementen: Keine Ressource gefunden, die dem angegebenen Namen entspricht @ style / Theme.Holo
  • Wie füge ich java.awt.image Paket in Android hinzu
  • Also ich vermute, dass es keine Debug-Info sowie einige Optimierungen gibt, die weitergegangen sind. Also meine Frage:

    Gibt es eine Art, wie ich die Android-Plattform aus der Perspektive meiner Anwendung richtig debuggen und Haltepunkte setzen kann, die in ihr arbeiten? Vielleicht ein Emulator, der mit Debug-Info gebaut wurde?

    Jede Hilfe wäre willkommen?

    Grüße Lee

  • Wie kann man das Symbol eines Knopfes programmgesteuert ändern?
  • Osmdroid zeigt ein leeres gitter an
  • PayPal Spenden auf Android Apps
  • Integration von Crashlytics in das Bibliotheksprojekt
  • Berechtigungen für Sprachsuche
  • Wiederverwendung von Arm geteilte Bibliothek
  • One Solution collect form web for “Breakpoints in der Android-Plattform-Quelle”

    Es hängt davon ab, welche Anwendung Sie versuchen zu debuggen: Ihre eigene Anwendung, eine Systemanwendung wie android.process.acore .

    Um die Plattform-Quelle in Ihrer eigenen Anwendung zu debuggen

    Das Hauptproblem ist, dass die Zeilennummern der Plattformquelle, die Sie auf Ihrem Computer heruntergeladen haben, mit dem übereinstimmen muss, was auf dem Gerät läuft. Ihre beste Wette wird sein, auf Google Nexus Gerät wie dem Nexus 5 oder Nexus 7 zu debuggen, da es eine kompilierte Version der Quelle genau so laufen sollte, wie es von Google veröffentlicht wurde, die Sie mit dem Android SDK heruntergeladen haben. Füge einfach den Quellpfad zum sdk in IntelliJ hinzu, füge den Debugger an und setze den Haltepunkt ein. Stellen Sie sicher, dass Sie die gleiche API-Level-Quelle wählen, wie auf dem Gerät ausgeführt wird. Das sollte es tun.

    Um die in einer Systemanwendung laufende Plattformquelle zu debuggen

    Du musst die Android-Plattform aufbauen, um Systemprozesse zu debuggen. Wenn du die Android-Plattform nicht gebaut und installiert hast, bevor es ein bisschen Arbeit ist und einen freigeschalteten Bootloader benötigt. Vielleicht gibt es vorgebaute eng Builds von Cyanogenmod oder etwas, das heruntergeladen werden kann, aber ich kann nach irgendeinem trivialen Googeln nicht finden. Sie können auch eine eng bauen von AOSP selbst und führen Sie den Emulator auf Ihrem Computer. Siehe Running Emulator nach dem Erstellen von Android aus der Quelle und die "Wählen Sie ein Ziel" Abschnitt auf der AOSP-Website für Informationen über den Aufbau Ihrer eigenen eng bauen, wenn Sie sich sehr ehrgeizig fühlen.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.