Debugging in Eclipse mit echtem Android-Handy auf Ubuntu 10.10

Ich kann nicht Adb zu erkennen, meine HTC Desire auf meine neue Upgrade von Ubuntu 10.10 Maverick Meerkat.

Adb-Geräte zeigt

  • Nutzen Sie den Anwendungsversionsnamen mit adb
  • Wo ist die ausgelieferte apk-Datei? Wie kann ich es mit adb deinstallieren?
  • Android-System-Eigenschaften - deaktiviert sie auf der Kommandozeile
  • Adb-Deinstallation ist fehlgeschlagen
  • Adb-Geräte können mein Telefon nicht finden
  • Adb shell su funktioniert aber adb root nicht
  • List of devices attached ???????????? no permissions 

    Nun gibt es viele Tutorials zum Ändern von Regeldateien unter /etc/udev/rules.d/. Allerdings kann ich für 10.10 keine spezifische finden.

    Kann mir jemand sagen ob der Regions-Dateiname und -inhalt der gleiche ist wie bei Linktext beschrieben, oder sind wir auf der Suche nach neuen Einstellungen für dieses neue Release?

    Danke vielmals

  • Java.util.zip.ZipException: doppelter Eintrag während packageAllDebugClassesForMultiDex
  • So laden Sie Layout Hintergrund mit Picasso
  • In App Billing v3 IllegalArgumentException mit IabHelper
  • Android MediaPlayer Fehlercodes?
  • Android: Wie benachrichtige ich die Aktivität, wenn Fragments-Ansichten bereit sind?
  • Intent.migrateExtraStreamToClipData () auf eine Nullobjektreferenz
  • 6 Solutions collect form web for “Debugging in Eclipse mit echtem Android-Handy auf Ubuntu 10.10”

    Bei Linux Mint / Ubuntu 11.04 mit einem Samsung Galaxy S2 habe ich keine Regeln benutzt, aber wenn "adb" zurückgesetzt wird oder wenn "Devices view" zeigt es:

    ???????????? Keine Berechtigungen

    Ich musste :

     sudo killall adb # if I don't, I get "error: insufficient permissions for device" sudo ./adb usb 

    Dann konnte ich Screenshots nach diesen Tutorials machen: http://www.addictivetips.com/mobile/how-to-take-screenshots-of-android-device/

    Prost

    Mein Zauber für Ubuntu 11.04:

     $killall adb $sudo adb usb * daemon not running. starting it now on port 5037 * * daemon started successfully * restarting in USB mode 

    Dann gehen Sie zu Eclipse und starten Debugging auf echten Gerät

    Ok, ich bin ein bisschen spät zur Party, aber hier ist ein anderer Ansatz …

    Erstellen Sie eine Datei namens 51-android.rules in /etc/udev/rules.d mit dem folgenden Inhalt

    SUBSYSTEM == "usb", ATTR {idVendor} == " 04e8 ", MODE = "0666", GROUP = "plugdev"

    Führen Sie dann den folgenden Befehl aus, um die udev-Regeln neu zu laden …

    udevadm control --reload-rules

    Jetzt stecken Sie Ihr Galaxy S2 Handy in den USB-Port des Computers und führen Sie adb devices .

    HINWEIS: Sie müssen die Vendor-ID (fett markiert) an die Telefonnummer Ihres Telefons anpassen (im OP-Fall sollte es 0bb4 für HTC sein)

    Okay, ich schätze die Tutorials Arbeit, ich habe sowohl 70-android.rules und 51-android.rules, wieder typisiert sie wieder (loszuwerden, die lustigen Zitate, wenn Sie aus dem Internet kopieren).

    Neustart

    Und jetzt ist es erkannt!

    Auf Windows musste ich eine spezielle App von HTC herunterladen, um die richtigen USB-Treiber zu bekommen, um mit meinem Evo zu verbinden. Die App in Frage erlaubt Ihnen, Ihre Outlook-Kontakte / Kalender (weee …) mit denen auf Ihrem Telefon zu synchronisieren. Ich bezweifle eher, dass für ubuntu / Linux etwas Ähnliches verfügbar ist.

    Ich vermute, Sie sind gegen eine ähnliche Situation. Die Standard-USB-Treiber funktionieren nicht mit HTC-Telefonen, also brauchst du etwas anderes.

    Wenn dies etwas ist, das mit dem Upgrade nicht mehr funktioniert, müssen Sie sich irgendwelche USB-bezogenen Änderungen genau ansehen.

    Viel Glück.

    Hallo alle Ich bin sehr frustriert durch die Überprüfung aller Seiten Aber eines Tages habe ich die Lösung dieses Problems pls folgen die folgenden Schritte

     First open your device terminal 1)on the top left hand corner in Application ->Accessories->terminal 2) on terminal window type following commands $ sudo su then press enter after that terminal want password which is set by you in installation or giving at the time of logging. $<Enter password> password is not shown but it is type internally you can just type whole password $ mkdir ~/.android $vi ~/.android/adb_usb.ini press ctri+z here $ echo "0x0451" > ~/.android/adb_usb.ini $cat /root/.android/adb_usb.ini $sudo mount -t usbfs none /proc/bus/usb $cd path of android sdk tools from home like /home/tv-014/Desktop/newandroid/android-sdk-linux/platform-tools in my system i have put android-sdk-linux at desktop and in it one platform-tools folder contain the adb.exe file so after cd command we have the path from home to platform-tools folder. $ ./adb kill-server $ ./adb start-server $ ./adb devices 

    Jetzt hast du die Liste der Geräte an deine Systeme angeschlossen.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.