Eclipse-Indexer-Fehler bei der Verwendung von STL mit Android NDK

Ich benutze die Android NDK r7 mit Eclipse Indigo auf Ubuntu. Ich habe mein Java-Projekt eingerichtet, um die C ++ – Natur zu nutzen. Ich benutze STL auf C ++ Seite, also habe ich hinzugefügt

APP_STL := gnustl_static 

In der Datei Application.mk.

  • Wie bekomme ich ein PendingIntent?
  • Android App, die bei der Installation keine Berechtigungen benötigt
  • Irgendein iOS Storyboard-Äquivalent für Android-Entwicklung?
  • Android Wie man eine benutzerdefinierte XML-Datei in res / Werte hinzufügen und wie man die customvalues.xml mit dem System registriert
  • React-Native Build fehlgeschlagen - konnte nicht alle installiert werden
  • Wie ändere ich die Gruppen-ID einer Datei auf dem verwurzelten Android-Gerät?
  • Ndk-build succeed, um meinen Code zu kompilieren und ein gemeinsames Objekt zu erstellen.

    Allerdings klagt Eclipse-Indexer über fehlende STL-Symbole. Beispielsweise

    "Methode 'push_back' konnte nicht gelöst werden" "Symbol 'vector' konnte nicht aufgelöst werden"

    Dies geschieht nur, wenn C ++ – Dateien im Editor geöffnet sind. Letztlich wird die Eklipse meinen Apk nicht erschaffen. Ich habe den Gnu-STL-Headers, die mit dem ndk (Eigenschaften => C / C ++ Allgemein => Code Analasys => Pfad & Symbole)

     android-ndk-r7/sources/cxx-stl/gnu-libstdc++/include android-ndk-r7/sources/cxx-stl/gnu-libstdc++/include/bits 

    Der aktuelle Workaround besteht darin, die geöffneten C ++ – Dateien zu schließen, um die Eklipse glücklich zu machen.

    Interessanter Eclipse-Indexer funktioniert gut mit Header gefunden in

    Android-ndk-r7 / Plattformen / android-14 / arch-arm / usr / include

    Gibt es etwas, das ich vergessen habe, in Eklipse einzurichten?

  • BitmapFactory.decodeResource und unerklärliche Out of Memory
  • Android Edittext- Clearing Spans
  • Android Gradle bauen: Umbenennen der apk
  • Android: using ActivityGroup, um Aktivitäten einzubetten
  • Finde SD-Karten-Datenträger-Label auf Android
  • Ich habe gerade ein kleines Android-Projekt in Eclipse erstellt, welche Dateien ich zur Versionskontrolle hinzufügen soll?
  • 2 Solutions collect form web for “Eclipse-Indexer-Fehler bei der Verwendung von STL mit Android NDK”

    Sie müssen Pfad zu STL zu Projekteinstellungen hinzufügen, damit Eclipse es auch indiziert. Projekt-> Eigenschaften-> C / C ++ Allgemein-> Enthält. Hier habe ich noch hinzugefügt:

     <path_to_NDK>/sources/cxx-stl/gnu-libstdc++/include <path_to_NDK>/sources/cxx-stl/gnu-libstdc++/libs/armeabi-v7a/include <path_to_NDK>/platforms/android-9/arch-arm/usr/include 

    Einige Leute konnten dieses Problem beheben, indem sie __GXX_EXPERIMENTAL_CXX0X__ zu Eclipse hinzufügen, wie in " intelligente Zeiger, die nicht mit Android NDK r8 " arbeiten, erwähnt werden. Aber das funktioniert nicht in einigen Versionen von Eclipse wie meine (Eclipse Juno v4.2).

    Als ein Work-around-Hack ging ich zu Eclipse Preferences -> C / C ++ -> Code-Analyse, dann habe ich die Schwere von einigen Problemen von Error to Warning geändert, da ich NDK nutze, um meinen Code zu kompilieren, so dass diese nur wirken Der Indexer. Ich habe gewechselt "Symbol ist nicht aufgelöst" und es hat meine Fehler behoben, aber du möchtest auch ein paar andere ändern. Zuerst habe ich die Fehler für mich nicht beendet, bis ich die C ++ – Datei geschlossen und wieder geöffnet habe. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt klicken und "Index -> Rebuild" auswählen, können Sie auch dazu beitragen, es zu aktualisieren.

    Jetzt Eclipse hebt diese Zeilen als Warnungen und erlaubt mir, weiter zu bauen und zu laufen und meine NDK App zu debuggen.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.