Kann nicht String.isEmpty () in android aufrufen

In meiner Android-Anwendung kann ich String.isEmpty () -Funktion nicht verwenden, die sich in JDK 1.6 befindet. Android 2.1 lib hat diese Funktion nicht in java.lang.String Klasse

Ich habe versucht, die JRE Systembibliothek in mein Projekt einzugeben, weil es diese Funktion hat, aber es gab keine Effekte.

  • Wie beeinflusst Doze-Modus registrierte Zuhörer (vor allem Sensor-Hörer)
  • Was ist die richtige Art und Weise zu validieren Google gewährt OAuth Token in einem node.js Server?
  • Overlay-Symbolleiste oben auf Aktivitätsinhalt
  • Wie lösche ich sofort SPACE von einem Edittext, wenn ein Benutzer den Platz drückt?
  • Was ist ActionScript 3? Wie funktioniert es?
  • Measure () funktioniert nicht richtig mit dynamischen Layouts und textView - Android
  • Wie kann ich dieses Problem lösen und meiner Anwendung erlauben, diese Funktion zu nutzen?

  • Löschen von ormlite auf Android?
  • Wie man JSON-Ergebnisse von Unirest-Aufruf analysiert
  • OnActivityResult Mit launchMode = "singleTask"?
  • Unterschied zwischen `initLoader` und` restartLoader` in `LoaderManager`
  • Eine Ansicht vor dem Rendern zu messen
  • Android - Wie bekomme ich Image-Datei von Fresco Disk Cache?
  • 7 Solutions collect form web for “Kann nicht String.isEmpty () in android aufrufen”

    Wie kann ich dieses Problem lösen und meiner Anwendung erlauben, diese Funktion zu nutzen?

    Sie können nicht.

    Verwenden String.length() == 0 stattdessen String.length() == 0 . Es ist rückwärts kompatibel den ganzen Weg zurück zu JDK 1.0 … und mit J2ME auch.

    String.equals("") ist eine weitere Alternative.


    Sind Sie sicher, dass es keine Möglichkeit gibt, Eclipse zu konfigurieren, um in Code-Klassen aus definitiven Bibliotheken zu setzen?

    Nicht, wenn Sie möchten, dass Ihre App auf einem echten Android-Gerät läuft. Java / Android-Plattformen machen es absichtlich schwer für Sie, mit dem Verhalten der Kernklassenbibliotheken zu basteln. Für einen Anfang kannst du es nur tun, indem du das Davlik-Äquivalent der bootclasspath- oder rt.jar Datei rt.jar , und keiner von diesen kann in einem laufenden JVM durchgeführt werden.

    Diese Art von Basteln hat das Risiko, potenziell Java für andere Apps zu brechen. Sogar davon ausgehen, dass Sie die Android-App-Trennung nicht direkt kompromittieren können (wegen der unten erwähnten Prozess- / Uid-Trennung), können bösartige Tweaks zu den (geteilten) Java-Core-Klassen immer noch eine App erlauben, eine App zu stören oder Informationen aus einer anderen App zu stehlen .

    Sie können stattdessen android.text.TextUtils.isEmpty () verwenden. Diese Methode überprüft auch, ob der String null ist und seit API Level 1 verfügbar ist.

     if (TextUtils.isEmpty(str)) { Log.d(TAG, "String is empty or null!"); } 

    Diese Methode erschien in API9, so können Sie es nicht verwenden, bevor Android2.3

    Soweit ich weiß, Android unterstützt Java 5, so gibt es keine isEmpty(); Du kannst length() , um zu simulieren isEmpty()

    Sie können diese TextUtils.isEmpty(str) . Dies ist verfügbar, da API Level 1 oder Sie können eigene Methode wie unten erstellen

     public boolean isEmpty(CharSequence str) { if (str == null || str.length() == 0) return true; else return false; } 

    "" Equals (deinString); Gibt auch das gleiche Verhalten wie String.isEmpty ();

    Sie müssen die Android-API auf Level 9 aktualisieren oder String.trim().length()==0 oder String.equals("") stattdessen sollte es für Ihre Android-API-Ebene und Ihre JDK-Version funktionieren.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.