Laden einer nativen Bibliothek für Android mit Eclipse

Ich bin ziemlich neu für Android-Entwicklung und ich habe schon seit einer Weile versucht, aber ich verstehe es einfach nicht. Ich schreibe eine App für Android, die Gifs schafft, und dafür verwende ich diese Bibliothek . Ich habe es in ein. Also aber jetzt verstehe ich einfach nicht, wie man es wirklich lädt. Ich stelle das. Also in / libs / armeabi / aber wenn ich es lade

static { System.loadLibrary("gifflen"); } 

Es wirft

  • Fatal Signal 11 (SIGSEGV) Code = 2 auf Genymotion Emulator nicht mit NDK
  • "Kann nicht finden Modul mit Tag 'CocosDenshion / Android' im Importpfad" Fehler in cocos2dx app
  • Welches Android-Handy für die Entwicklung verwenden ...?
  • Laden von freigegebenen libs, die von anderen freigegebenen libs abhängen
  • Typ Umwandlung von C nach Java
  • So konfiguriere ich das NDK-Projekt in Android Studio 1.3
  •   ERROR/AndroidRuntime(13565): Caused by: java.lang.UnsatisfiedLinkError: Couldn't load gifflen: findLibrary returned null 

    Soll ich es irgendwo anders machen? Oder ist das wegen einer Einstellung in Eclipse, die ich ändern sollte? Ich habe mit der nativen Bibliothek Option in Java Build Path, aber das scheint nicht zu sein, was ich suche. Ich habe auch ein bisschen gegoogelt und eine Antwort gefunden, die sagte, wählen Sie wählen Sie Android Tools-> Add Native Support, aber ich habe nicht diese Option.

  • Wie kann ich Eclipse auf irgendeine Ausnahme pausieren?
  • Square LeakCanary Kann kein Symbol finden
  • Gibt es eine Schlaf () Funktion für Android NDK?
  • Position Independent Executables und Android Lollipop
  • Fehler beim Analysieren von XML: kein Element gefunden
  • Android WallpaperManager kultiviert Bild
  • 2 Solutions collect form web for “Laden einer nativen Bibliothek für Android mit Eclipse”

    Du hast in ein. Wie? Mit dem NDK? Wenn ja, dann sollte die Datei, die erstellt wurde, libgrifflen.so genannt werden. War es?

    Im Wesentlichen müssen Sie dem System mitteilen, dass diese Bibliothek existiert und wo sie sich befindet. Dies geschieht in Eclipse, indem du mit der rechten Maustaste auf den Projektnamen klickst und dann "Android Tools" auswählst und dann "Native Support hinzufügen". Wenn das Projekt bereits native Unterstützung hat, ist diese Option nicht vorhanden – wenn Sie Anfänger sind, ist es besser, dass Sie ein neues Projekt von Grund auf neu erstellen.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.