Leitfaden für benutzerdefinierte Benutzeroberflächensteuerungen

Ich möchte eine Android-Anwendung zu entwickeln, aber ich möchte nicht die Standard-Steuerelemente (Schaltflächen, Checkboxen, Optionsfelder, etc.) verwenden. Gibt es eine Möglichkeit, diese Kontrollen anzupassen, um es schöner zu machen. Wenn so etwas Tutorial oder Führer wird mir viel helfen. Vielen Dank….

  • Welche Eclipse-Version sollte ich für eine Android-App verwenden?
  • Verwenden Sie sowohl Front-und Back-Kameras gleichzeitig Android
  • Header von Response (Retrofit / OkHttp Client)
  • Embed PDF Viewer für PhoneGap Anwendung
  • Wie kann ich einen ParseUser.setPassword () Anruf rückgängig machen?
  • Wie bekomme ich Bildschirmcordinaten, die dem ganzen Bildschirm entsprechen, und nicht die Ansicht berührt?
  • ButtonDown- und ButtonUp-Events für Android-Bildschirmtasten?
  • Wie deaktiviere ich Keyguard und zeige eine Aktivität für den Benutzer, wenn der Empfänger von SCREEN_ON ausgelöst wird?
  • Android: Kann nicht von Play Store heruntergeladen werden
  • Die Klasse OutputFileTask kann nicht mit Android Studio 1.2 und Gradle 1.2.2 geladen werden
  • Überprüfen Sie, ob das Verzeichnis auf der android-sdcard existiert
  • Android-Daten zur vorherigen Aktivität zurückgeben
  • One Solution collect form web for “Leitfaden für benutzerdefinierte Benutzeroberflächensteuerungen”

    Wenn Sie völlig neue UI-Elemente erstellen möchten, sollten Sie das Thema des Entwicklerleitfadens zum Erstellen von benutzerdefinierten Komponenten / Sichten lesen.

    Wenn auf der anderen Seite, wollen Sie einfach das Aussehen der bestehenden UI-Elemente ändern, unten ist eine nicht erschöpfende Liste der Dinge, die Sie tun müssen. Dies setzt voraus, dass Sie mit dem Android-Ressourcen-Framework und Layout-System vertraut sind.

    • Zuerst sehen Sie, wie diese im Android-Quellcode ( AOSP , GitHub's Spiegel ) implementiert sind. Der gesamte Code, den Sie interessieren, ist im frameworks/base.git Projekt (Quick Links: Ressourcen , Java-Quellen )

    • Für jede Art von UI-Element erstellen Sie für jeden der UI-Zustände (Standard, deaktiviert, gedrückt, fokussiert usw.) und für jede relevante Dichte (zB mittlere, hohe und extrahohe Dichten) Nine Patch-PNG-Zeichensätze . Diese PNGs sollten in Ihrem res/drawable-mdpi/ , res/drawable-hdpi/ und res/drawable-xhdpi/ Verzeichnisse sein.

    • Für jede Art von UI-Element, erstellen Sie eine Zustandsliste XML drawable ( <selector> ), die in Ihrem res/drawable/ Verzeichnis ist. Die Statusliste, die für den Standard-Android-Taster gezeichnet werden kann, finden Sie hier .

    • Setzen Sie Ihre Schaltfläche / Textfeld / etc.'s android:background auf die staatliche Liste Zeichnungsname. Zum Beispiel sollte der Attributwert @drawable/mybutton wenn Ihre State List Drawable res/drawable/mybutton.xml .

      Hinweis: Sie können Themen verwenden , um Redundanz zu reduzieren (dh DRY zu halten) in Ihren XML-Dateien.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.