Medienlaufwerk in Android ändern?

Kann ich das Medienvolumen ändern? und wie? Ich habe das bisher benutzt:

setVolumeControlStream(AudioManager.STREAM_MUSIC); 

Aber habe eine Suchmaschine und möchte die Medien-Lautstärke ändern, nicht Ring-Lautstärke.

  • Navigation Dracher Android API spezifisches Layout Attribut
  • SHA-1 Fingerabdruck des Keystore-Zertifikats
  • Wie konvertiert man Koordinaten der Bildansicht zu den Koordinaten der Bitmap?
  • RecyclerView versteckt Actionbar, wenn SoftKeyboard geöffnet ist
  • Android Media Player gibt IllegalStateException zurück
  • Wie verarbeitet man bei der Aktivierung eine Aktion?
  • So kann mir jemand zeigen, wie man das Medienvolumen bei onCreate() einfach ändert und ich die Suchmaschine später behebe.

  • ScheduledExecutorService oder ScheduledThreadPoolExecutor
  • Wo finde ich eine Liste von Android Style Items?
  • Android - ActionBar SearchView-Vorschläge mit einem einfachen String-Array
  • Wie bekomme ich die Quelle von ImageView, um sie zu ändern?
  • Android Studio 1.0 'runProguard' vs 'minifyEnabled'
  • Android kompilieren Fehler; Java-Plugin wurde angewendet, nicht kompatibel mit Android
  • 5 Solutions collect form web for “Medienlaufwerk in Android ändern?”

    Die richtige Methode zu verwenden wäre setStreamVolume auf Ihrem AudioManager . Es könnte so aussehen

     AudioManager audioManager = (AudioManager)getSystemService(Context.AUDIO_SERVICE); audioManager.setStreamVolume(AudioManager.STREAM_MUSIC, [int value], [if desired a flag]); 

    Eine Beispielnutzung des Flags ist, den Signalton zu erhalten, wenn er das Volumen festlegt, damit der Benutzer das Ergebnis hören kann. Die Fahne dafür wäre AudioManager.FLAG_PLAY_SOUND .

    Sie könnten AudioManager.FLAG_SHOW_UI wenn Sie keinen Ton spielen möchten, sondern einen Toast mit dem aktuellen Wert anzeigen. Der Gebrauch muss eine Rückmeldung erhalten. Spielt keine Rolle, ob es hörbar oder visuell ist.

    Um den maximal gültigen Wert für den angegebenen Stream zu erhalten, rufst du einfach getStreamMaxVolume() auf dem AudioManager und bekommst eine Ganzzahl zurück, die … den maximal gültigen Wert für das Volume darstellt.

     private AudioManager audio; 

    Inside onCreate:

     audio = (AudioManager) getSystemService(Context.AUDIO_SERVICE); 

    Override onKeyDown:

     @Override public boolean onKeyDown(int keyCode, KeyEvent event) { switch (keyCode) { case KeyEvent.KEYCODE_VOLUME_UP: audio.adjustStreamVolume(AudioManager.STREAM_MUSIC, AudioManager.ADJUST_RAISE, AudioManager.FLAG_SHOW_UI); return true; case KeyEvent.KEYCODE_VOLUME_DOWN: audio.adjustStreamVolume(AudioManager.STREAM_MUSIC, AudioManager.ADJUST_LOWER, AudioManager.FLAG_SHOW_UI); return true; default: return false; } } 

    Sie können den folgenden Code verwenden, um Volume mit einem SeekBar zu behandeln:

     AudioManager audioManager = (AudioManager)getSystemService(Context.AUDIO_SERVICE); SeekBar sbVolumeBooster = (SeekBar) findViewById(R.id.sbVolumeBooster); sbVolumeBooster.setMax(audioManager.getStreamMaxVolume(AudioManager.STREAM_MUSIC)); sbVolumeBooster.setProgress(audioManager.getStreamVolume(AudioManager.STREAM_MUSIC)); sbVolumeBooster.setOnSeekBarChangeListener(new OnSeekBarChangeListener() { @Override public void onStopTrackingTouch(SeekBar arg0) { } @Override public void onStartTrackingTouch(SeekBar arg0) { } @Override public void onProgressChanged(SeekBar arg0, int progress, boolean arg2) { audioManager.setStreamVolume(AudioManager.STREAM_MUSIC, progress, 0); // 0 can also be changed to AudioManager.FLAG_PLAY_SOUND } }); 

    Giving ein 0 – in den Flaggen vermeidet immer eine visuelle und Audio-Indikator. Das ist gut, wenn du deine eigene Audio-Bar und Indikator implementierst und du willst nicht android etwas hinzufügen.

    Verwenden Sie adjustStreamVolume(AudioManager.STREAM_MUSIC, AudioManager.ADJUST_RAISE, flags);

    http://developer.android.com/reference/android/media/AudioManager.html#adjustStreamVolume(int , int, int)

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.