SimpleDateFormat gibt 24-Stunden-Datum zurück: Wie bekomme ich 12-stündiges Datum?

Ich möchte die aktuelle Zeit in Millis und dann in 12-Stunden-Format zu speichern, aber mit diesem Stück Code bekomme ich 24 Stunden Format Zeit.

long timeInMillis = System.currentTimeMillis(); Calendar cal1 = Calendar.getInstance(); cal1.setTimeInMillis(timeInMillis); SimpleDateFormat dateFormat = new SimpleDateFormat("dd/mm/yyyy HH:mm:ss a"); dateforrow = dateFormat.format(cal1.getTime()); 

Kann jemand vorschlagen, um die gewünschten Ergebnisse zu erhalten?

  • Schlechte Array-Längen, Benachrichtigungsmanager verursacht Telefonabsturz auf 4.4
  • So erstellen Sie ImageView Puls-Effekt mit neun alten Androids Animation
  • Android: möglich, eine Datei an E-Mail zu senden, ohne auf SD zu schreiben?
  • ProGuard verursacht Verzögerung der Anwendung
  • Wie kann ich durch SparseArray iterieren?
  • Wie man Apk-Datei auf Mac über Bluestacks ausführt
  • Google Platz API für Android zu finden Stadt
  • Warum sind verschachtelte Gewichte schlecht für die Leistung? Alternativen?
  • Android ADT Version 22, R.java Dateien nicht generiert
  • Wie lade ich eine Datei über den Standard-Android-Downloader herunter?
  • Android: Soft-Tastatur automatisch anzeigen, wenn Fokus auf einem EditText liegt
  • Verwenden von Picasso mit Image Getter
  • 8 Solutions collect form web for “SimpleDateFormat gibt 24-Stunden-Datum zurück: Wie bekomme ich 12-stündiges Datum?”

    Ändere HH zu hh als

     long timeInMillis = System.currentTimeMillis(); Calendar cal1 = Calendar.getInstance(); cal1.setTimeInMillis(timeInMillis); SimpleDateFormat dateFormat = new SimpleDateFormat( "dd/MM/yyyy hh:mm:ss a"); dateforrow = dateFormat.format(cal1.getTime()); 

    Beachten Sie, dass dd/mm/yyyy – gibt Ihnen Minuten statt des Monats .

    Verweise auf SimpleDataFormat JavaDoc :

     Letter | Date or Time Component | Presentation | Examples --------------------------------------------------------- H | Hour in day (0-23) | Number | 0 h | Hour in am/pm (1-12) | Number | 12 

    Hallo ich habe unter Code gearbeitet, der gut funktioniert hat:

      long timeInMillis = System.currentTimeMillis(); Calendar cal1 = Calendar.getInstance(); cal1.setTimeInMillis(timeInMillis); SimpleDateFormat dateFormat = new SimpleDateFormat("dd/mm/yyyy hh:mm:ss a"); dateFormat.format(cal1.getTime()); 

    Ich begegne dies auch auf harte Weise. H vs h, für 24 Stunden gegen 12 Stunden!

    Yep, bestätigt, dass einfach mit hh statt HH mein Problem behoben.

    Geändert von diesem:

     SimpleDateFormat sdf = new SimpleDateFormat("HH:mm aa"); 

    Dazu:

     SimpleDateFormat sdf = new SimpleDateFormat("hh:mm aa"); 

    Sie können immer noch HH verwenden, um die Zeit zu speichern, wenn Sie nicht die Mühe haben möchten, sich mit dem AM / PM zu beschäftigen. Dann, wenn Sie es abrufen, verwenden Sie hh.

     SimpleDateFormat dateFormat = new SimpleDateFormat("dd/mm/yyyy hh:mm:ss a"); 

    hh anstelle von HH

    Du kannst es so ausprobieren

      Calendar c= Calendar.getInstance(); SimpleDateFormat sdf= new SimpleDateFormat("dd/MM/yyyy hh:mm:ss a"); String str=sdf.format(c.getTime()); 

    Siehe Codebeispiel unten:

     SimpleDateFormat df = new SimpleDateFormat("hh:mm"); String formattedDate = df.format(new Date()); out.println(formattedDate); 
    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.