Sind die "GONE" -Ansichten aufgeblasen?

Ich habe ein riesiges XML-Layout, mit vielen Relative / Linear Layouts, und was ich jetzt tue, ist, alle Layouts zu verstecken, die ich nicht mit setVisibility (View.GONE) und ihre Sichtbarkeit bei Bedarf ändere.

Meine Frage ist: Ist diese Methode ausreichend? Sind die Layouts aufgeblasen und gerendert, so dass sie ändern die Telefon-Speicher und es ist Aufführungen und Zeit der Aktivität zu laden oder sie sind nicht, bis ich die Sichtbarkeit auf VISIBLE .

  • Wie man Text in Textansicht in android einpackt
  • Was ist die Beziehung zwischen Aufgabe und Rückenstapel
  • Wie konfiguriere ich das Android-Verzeichnis?
  • Android Studio: Kann nach einer Weile keine Dateien bearbeiten
  • IntelliJ IDEA IDE für Android Entwicklung
  • Wie stellst duLayoutParams () für eine ImageView?
  • Das Layout wird immer größer, also würde ich gerne wissen, ob ich Fragments oder mit dem bleiben soll, was ich jetzt habe.

  • Kannst du nicht über Android Studio ins Git schieben?
  • Zwei oder mehr verschachtelte RelativeLayout
  • Android-Kontext leckt in AsyncTask
  • Wie passiere ich Hyperlink zu Gmail in Intent ACTION_SEND?
  • Android SQLite-Datenbank wird beschädigt
  • Android Eclipse Plugin: Instrumentierung Test Runner nicht angegeben
  • One Solution collect form web for “Sind die "GONE" -Ansichten aufgeblasen?”

    Sind die Layouts aufgeblasen

    Ja.

    Und gerendert

    Nein. Sie sind Teil der Sichthierarchie, werden aber in den Rendering-Pässen ignoriert.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.