Unterstützte Geräte 0 bei Google spielen

Ich kenne eine ähnliche Frage hier . Ich habe eine App zum Google Play Store hochgeladen, aber es ist nicht kompatibel mit allen Geräten. Die App ist eigentlich eine SignalR-basierte Chat-Anwendung. Schauen Sie sich dieses Bild an Bildbeschreibung hier eingeben

Ich bin anhängen die AndroidManifest.xml Datei.Any Hilfe wäre geschätzt.

  • ListView dessen id-Attribut 'android.R.id.list' ist Fehler, wenn ich die ListView-ID richtig eingestellt habe
  • Vorschau-Registerkarte ist in Android Studio nicht sichtbar
  • Wie kann ich ein neues Android-Projekt in Eclipse erstellen und im lokalen Git-Repository teilen?
  • Soap Enabler, maven Build Failure
  • Wie finde ich die virtuelle Ansichtsfenster- / Bildschirmbreite mit Javascript?
  • Warum funktioniert ITelephony.aidl?
  • <uses-feature android:glEsVersion="0x00020000" android:required="true"/> <supports-screens android:smallScreens="true" android:normalScreens="true" android:largeScreens="true" android:xlargeScreens="true" android:anyDensity="true" /> <uses-sdk android:minSdkVersion="11" android:targetSdkVersion="19" android:maxSdkVersion="21" /> <uses-permission android:name="android.permission.INTERNET"/> <uses-permission android:name="android.permission.WRITE_EXTERNAL_STORAGE"/> <uses-permission android:name="android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE"/> <uses-permission android:name="com.google.android.providers.gsf.permission.READ_GSERVICES" /> <uses-permission android:name="android.permission.ACCESS_COARSE_LOCATION"/> <uses-permission android:name="android.permission.ACCESS_FINE_LOCATION"/> 

    Ich benutze signalr library.Ich benutze diese Bibliothek für eine Chat-App in Android. Ich entwickelte zuerst Eclipse-basiertes Projekt und verwende die JAR-Dateien. Die App funktioniert gut.

    Aber wenn ich versuche, die App zum Google Play hochzuladen. Es zeigt mir eine Meldung, dass deine App keine Geräte unterstützt. Ich habe sogar versucht, die App ohne die Bibliotheken hochzuladen, dann wird es hochgeladen unterstützt über 6K Android-Geräte.

    Da diese Bibliothek für gradle für android.So aktualisiert wird, verwandle ich es einfach in das gradle-Projekt für android studio.Works perfekt aber immer noch nicht unterstützt irgendwelche Geräte.

    Das sind die JAR-Dateien, die ich in Eclipse und Android Studio verwende Bildbeschreibung hier eingeben

  • Android: Machen Sie AutoCompleteTextView Dropdown-Wrap auf 2 Zeilen oder mehr
  • So stellen Sie Genymotion Uhr ein?
  • Redis-Bibliothek für Android?
  • OnCameraChangeListener () ist veraltet
  • Richtiger Weg, um IntentService zu stoppen
  • So rufen Sie https://www.googleapis.com/plus/v1/people/me bei google an
  • 5 Solutions collect form web for “Unterstützte Geräte 0 bei Google spielen”

    Ich habe dieses Problem gelöst, indem ich die widersprüchlichen JAR-Dateien fixiere. Ich habe sie auf github gepostet. https://github.com/eak65/FixedSignalRJar

    Ich hatte letzte Woche die gleiche Situation.

    Und ich fand das Hauptproblem ist das "signalr-client-sdk.jar" war nicht korrekt für android.

    Ordner im "signalr-client-sdk.jar"

     signalr-client-sdk.jar | |-lib | | | |-getLibs.ps1 | |-getLibs.sh | |-gson-2.2.2.jar 

    Diese drei Datei wird in apk "lib" Ordner packen. Es wird gut funktionieren, wenn deine App mit armeabi, x86, x86_64 native supprot Bibliothek (*. So), aber falsch mit keiner. Und machen Google-Entwickler-Konsole Web zu filtern Qualifier Support-Gerät falsch.

    Setzen Sie diesen Code, um das Problem zu beheben

     packagingOptions { exclude 'lib/getLibs.ps1' exclude 'lib/getLibs.sh' exclude 'lib/gson-2.2.2.jar' } 

    Hoffe das hilft

    Schließlich habe ich das Problem gelöst. Es wurden zwei Lösungen veröffentlicht.

    Lösung 1: mit aar-Dateien

    Schritt 1

    Zuerst konvertiere ich mein Eclipse-Projekt in Gradle.

    Schritt 2

    Laden Sie die neuesten SignalR aus diesem Link .Generate the aar Dateien. Fügen Sie diese Dateien als Abhängigkeiten hinzu.

    Schritt 3

    Aktualisiert meine Manifest-Datei. Ich habe einige Berechtigungen für die Standortunterstützung verpasst. Jetzt ist das die neue AndroidManifest.xml

     <uses-feature android:glEsVersion="0x00020000" android:required="false"/> <uses-feature android:name="android.permission.INTERNET" android:required="false" /> <uses-sdk android:minSdkVersion="11" android:targetSdkVersion="19" android:maxSdkVersion="21" /> <supports-screens android:anyDensity="true" android:largeScreens="true" android:normalScreens="true" android:smallScreens="true" android:resizeable="true" /> <compatible-screens> <!-- small size screens --> <screen android:screenSize="small" android:screenDensity="ldpi" /> <screen android:screenSize="small" android:screenDensity="mdpi" /> <screen android:screenSize="small" android:screenDensity="hdpi" /> <screen android:screenSize="small" android:screenDensity="xhdpi" /> <!--Only hdpi and xhdpi for normal size screens --> <screen android:screenSize="normal" android:screenDensity="ldpi" /> <screen android:screenSize="normal" android:screenDensity="mdpi" /> <screen android:screenSize="normal" android:screenDensity="hdpi" /> <screen android:screenSize="normal" android:screenDensity="xhdpi" /> <!-- all large size screens --> <screen android:screenSize="large" android:screenDensity="ldpi" /> <screen android:screenSize="large" android:screenDensity="mdpi" /> <screen android:screenSize="large" android:screenDensity="hdpi" /> <screen android:screenSize="large" android:screenDensity="xhdpi" /> <!-- all xlarge size screens --> <screen android:screenSize="xlarge" android:screenDensity="ldpi" /> <screen android:screenSize="xlarge" android:screenDensity="mdpi" /> <screen android:screenSize="xlarge" android:screenDensity="hdpi" /> <screen android:screenSize="xlarge" android:screenDensity="xhdpi" /> <!-- Special case for Nexus 7 --> <screen android:screenSize="large" android:screenDensity="213" /> </compatible-screens> <permission android:name="com.test.permission.MAPS_RECEIVE" android:protectionLevel="signature"/> <uses-permission android:name="com.test.permission.MAPS_RECEIVE"/> <uses-permission android:name="android.permission.INTERNET" /> <uses-permission android:name="android.permission.WRITE_EXTERNAL_STORAGE"/> <uses-permission android:name="com.google.android.providers.gsf.permission.READ_GSERVICES"/> <uses-permission android:name="android.permission.ACCESS_COARSE_LOCATION" /> <uses-permission android:name="android.permission.ACCESS_FINE_LOCATION" /> <uses-permission android:name="android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE" /> 

    Natürlich hat es auch Anwendungs-Tag und Aktivitäten.

    Lösung 2: Verwenden von JAR-Dateien

    Schritt 1

    Erstellen Sie ein Verzeichnis mit dem Namen "libs" in Ihrem Hauptpaket und fügen Sie alle JAR-Dateien.Sie können JAR-Dateien von diesem Link herunterladen

    Bildbeschreibung hier eingeben

    Schritt 2

    Hinzufügen von Abhängigkeiten in build.gradle von main package / app Bildbeschreibung hier eingeben

    Schritt 3

    Nun, wie das Projekt meines Hauptaufbaus aussieht. Bildbeschreibung hier eingeben

    Schritt 4

    So sieht mein settings.gradle aus

    Bildbeschreibung hier eingeben

    Schritt 5

    Nachdem du alle diese Schritte getan hast, hast du immer noch Importfehler. Setzen Sie den Cache ungültig und starten Sie ihn neu

    Bildbeschreibung hier eingeben

    Endgültige Ausgabe bei Google Play

    Jetzt unterstützt es über 7K Geräte

    Bildbeschreibung hier eingeben

    Prost 🙂

    Wir hatten Erfolg und konnten erfolgreich SignalR in unsere Android Applikation integrieren und haben eine APK, die korrekt über mehrere Geräte hinweg funktioniert. Allerdings, wenn wir versuchen, unsere APK in den Play Store hochzuladen, berichtet es immer 0 Support Devices.

    Diese Nummer kehrt zurück, wenn wir die SignalR Java / Android Cient .JAR Dateien entfernen.

    Durch die Diskussion mit dem Google Play Support konnten wir folgende Einblicke erhalten:

    Vielen Dank für Ihre Geduld. Meine Werkzeuge haben bestätigt, dass das Problem durch die folgenden verursacht wird, die als native Plattformen deklariert werden: getLibs.ps1, getLibs.sh, gson-2.2.2.jar

    Während wir in der Lage sind, die Erlaubnis oder das Merkmal zu bestimmen, das einen Kompatibilitätskonflikt verursacht, können wir keine technische Entwicklungshilfe zur Verfügung stellen, um zu erklären, warum der Konflikt auftritt oder wie man den Konflikt löst. Es tut mir leid, dass wir keine spezifische Auflösung liefern können.

    Das Problem wird definitiv durch die Verwendung der Bibliotheken als native Plattformen verursacht.

    Nur eine partielle Antwort, aber will einfach nur für irgendjemand anderes, der vor diesem Thema steht

    Wir haben in der Lage, die APK zu generieren, sobald wir verwenden. AAR-Datei, aber dann funktioniert die SignalR-Verbindung nicht mehr. Beachten Sie, wie @Jhonny es geschafft hat, diese Arbeit zu machen, aber wir konnten nur die eine .AAR-Datei (für Android) generieren, aber das allgemeine Java-Modul kompiliert nicht in .AAR.

    Als Standard hat jede Android-Funktion Android: required = "true". Wenn Sie also apk zu Google Play hochladen, sehen Bots android: required = "true". Es geht davon aus, dass Ihre App nicht funktioniert, solange diese Funktion nicht verfügbar ist. Daher bekommst du diese "0 Geräte unterstützt".

    Einfach machen android: required = "false" löst das problem

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles über Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.