Was ist der Unterschied zwischen ACTION_CANCEL und ACTION_UP in MotionEvent?

Ich möchte eine Fingerspitze auf dem Bildschirm verfolgen. Also, was ich tat, war, die Aufnahme zu starten, wenn MotionEvent auslöst, aber wie weiß ich, wann die Aktion beendet ist, bei ACTION_CANCEL oder ACTION_UP ?

Was ist der genaue Unterschied zwischen ihnen?

  • Übergeben von Berührungsereignissen in die übergeordnete Ansicht
  • StartLeScan Ersatz zur aktuellen api
  • "Systemdienste nicht verfügbar für Aktivitäten vor onCreate ()" Fehlermeldung?
  • OnBackPressed wird nicht angerufen?
  • MediaPlayer: Sollte Untertitel-Controller bereits gesetzt haben: KitKat
  • Android Kette Animationen
  • ACCESS_FINE_LOCATION SecurityException trotz der Angabe der Berechtigung in der Manifestdatei
  • Entfernen des unteren Schattens auf ActionBar - Android
  • Logcat leer mit ACRA auf Gerät
  • Android AlertDialog Ausnahme "Ressourcen $ NotFoundException"
  • Rundschreiben
  • ContentObserver für das Anhören von Kontaktänderungen
  • One Solution collect form web for “Was ist der Unterschied zwischen ACTION_CANCEL und ACTION_UP in MotionEvent?”

    MotionEvent:

    • ACTION_UP: Eine gedrückte Geste ist beendet, die Bewegung enthält den endgültigen Release-Platz sowie alle Zwischenpunkte seit dem letzten Down- oder Mov-Event.

    • ACTION_CANCEL: Die aktuelle Geste wurde abgebrochen.

    ACTION_CANCEL tritt auf, wenn der Elternteil die Bewegung in Besitz nimmt, zum Beispiel, wenn der Benutzer genug über eine Listenansicht gezogen hat, dass er mit dem Scrollen beginnen wird, anstatt sie die Tasten drin zu betätigen. Hier erfahren Sie mehr über die Viewgroup-Dokumentation: onInterceptTouchEvent .

    Verwenden Sie daher ACTION_CANCEL, wenn die Aktion aus dem übergeordneten Element herausgezogen wird, und ACTION_UP ansonsten.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.