Was sind Datentypen in SQLite unterstützt Android

Kann mir bitte jemand sagen, die LISTE DER DATATYPEN in SQLITE unterstützt ANDROID.

Ich möchte über TIME- und DATE-Datentypen bestätigen.

  • Erstellen eines Setup-Assistenten auf Android
  • Links in TextView
  • Share Text auf Facebook von Android App über ACTION_SEND
  • Apache Commons NET: Sollte ich bei jeder Verbindung ein neues FTPClient Objekt erstellen oder eins verwenden?
  • SwipeRefreshLayout mit NestedScrollView und LinearLayout
  • Zertifikat-Kette nicht gefunden, wie zu beheben und zu veröffentlichen Google Play Store?
  • Aktivitätsstatus in der OnPause speichern
  • IllegalStateException: <MyFragment> befindet sich derzeit nicht im FragmentManager
  • Gradle Build sucht nach Google Play Services in Android Studio
  • Xamarin ZipAlign nicht gefunden
  • Wie kann man den Benutzer zu einer bestimmten App im Markt umleiten?
  • Android Studio - mit Junit 4.12 "!!! JUnit Version 3.8 oder später erwartet: "
  • 4 Solutions collect form web for “Was sind Datentypen in SQLite unterstützt Android”

    Hier ist eine Liste der Datentypen von SQLite: http://www.sqlite.org/datatype3.html

    ZEIT und DATE werden indirekt unterstützt.

    Wie bei Datatypen in SQLite Version 3 gesagt:

    Jeder Wert, der in einer SQLite-Datenbank gespeichert ist (oder von der Datenbank-Engine manipuliert wird) hat eine der folgenden Speicherklassen:

    • NULL . Der Wert ist ein NULL-Wert.

    • INTEGER . Der Wert ist eine signierte Ganzzahl, die in Abhängigkeit von der Größe des Wertes in 1, 2, 3, 4, 6 oder 8 Bytes gespeichert ist.

    • WIRKLICH . Der Wert ist ein Gleitkommawert, der als 8-Byte-IEEE-Gleitkommazahl gespeichert ist.

    • TEXT Der Wert ist ein Textstring, der mit der Datenbankcodierung (UTF-8, UTF-16BE oder UTF-16LE) gespeichert wird.

    • BLOB Der Wert ist ein Blob von Daten, der genau so gespeichert wurde, wie er eingegeben wurde.

    Und für TIME- und DATE-Speicherung wird folgendes angegeben:

    Datum und Uhrzeit Datentyp

    SQLite hat keine Speicherklasse für die Speicherung von Daten und / oder Zeiten beiseite. Stattdessen können die eingebauten Datums- und Zeitfunktionen von SQLite Daten und Zeiten als TEXT-, REAL- oder INTEGER-Werte speichern:

    • TEXT als ISO8601 Saiten ("JJJJ-MM-TT HH: MM: SS.SSS").
    • REAL als Julian Tag Zahlen, die Anzahl der Tage seit Mittag in Greenwich am 24. November 4714 v. Chr. Nach dem proleptischen gregorianischen Kalender.
    • INTEGER als Unix Time, die Anzahl der Sekunden seit 1970-01-01 00:00:00 UTC.

    Zuerst überprüfen Sie die Sqlite3-Version für jede Android-API-Version: https://stackoverflow.com/a/4377116/737636

    Ich glaube nicht, dass dies die vollständige Liste der Versionen ist und ich denke, dass auch OEM die SQLite-Version im Inneren ändern kann.

    Wie auch immer, wenn du einen schnellen Blick hast, kannst du sehen, dass die Basisversion 3.x ist

    Dies ist die Liste der unterstützten Datentypen von SQLite3 (die gleiche verwendet innerhalb Android): http://www.sqlite.org/datatype3.html

    Und hier bist du 🙂

    public static Object getValue(Cursor cursor, String columnName) { int index = cursor.getColumnIndex(columnName); if(index == -1){ throw new ColumnNotFoundException(columnName, "table"); } if(cursor.isNull(index)){ return null; } int type = cursor.getType(index); switch (type){ case Cursor.FIELD_TYPE_INTEGER: return cursor.getLong(index); case Cursor.FIELD_TYPE_STRING: return cursor.getString(index); case Cursor.FIELD_TYPE_FLOAT: return cursor.getFloat(index); case Cursor.FIELD_TYPE_BLOB: return cursor.getBlob(index); default: throw new UnknownTypeException(columnName); } } 
    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles über Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.