WebApp mit webRTC für Cross-Plattform-Videochat in iOS Browser und Android Chrome

Wir versuchen, ein Webapp für Videochat zu bauen, das in einem Browser über Plattformen (Desktop, iOS, Android) laufen wird.

Zu diesem Zeitpunkt sind wir nicht bewusst, wie man webRTC in einem Browser auf iOS laufen lässt – es läuft nur in mehreren Desktop-Browsern und Chrom für Android (zB Peerjs).

  • Android Studio 3.0 Kanarische 1: Kotlin-Tests oder Java-Tests, die sich auf Kotlin-Klassen beziehen, scheitern
  • Kann Android App Engine Project auf Google App Engine nicht bereitstellen
  • Android expandablelistview, wie man Platz zwischen Gruppeneinzelteilen setzt
  • Webview's Html-Button-Klick-Erkennung in Aktivität (Java-Code)
  • Übersetzen und Skalieren der Animation parallel
  • Hinzufügen von ActonBarSherlock in Android Studio
  • Gibt es Werkzeuge, um webRTC in einem Browser auf iOS laufen zu lassen? Gibt es Werkzeuge, die bereits erstellt wurden, um einen Webapp zu erstellen, der webRTC auf iOS mit einem Hybrid-App-Ansatz (Tools speziell für die Hybrid-iOS App, nicht nur ein webRTC SDK für iOS) ausführt?

    Wenn webRTC von Safari oder Chrome auf iOS unterstützt wird?

  • Wo soll ich Fehler in der Android-Dokumentation melden?
  • Was ist die Best-Practice-Methode, um die zugrundeliegenden Daten eines Adapters zu aktualisieren?
  • Einbetten einer Webansicht in eine andere Ansicht
  • Android Bluetooth LE Anschluss Problem
  • Gibt es ein Beispiel dafür, wie man ein TouchDelegate in Android verwendet, um die Größe eines Klicks Ziel zu erhöhen?
  • Wie programmgesteuert man eine Sperre oder einen Stift für eine App festlegt
  • 2 Solutions collect form web for “WebApp mit webRTC für Cross-Plattform-Videochat in iOS Browser und Android Chrome”

    • [Update Februar 2017] – Es sieht aus wie webrtc Ankunft in der Apfelwelt steht bevor. Der ganze Code ist hier und die Integration läuft. Erwarten Sie einen Teil der API für H1 2017.
    • Apple-Politik zwingt andere Browser, ihre Version von webkit zu verwenden, die webRTC nicht unterstützt, also werden Sie keine webRTC-Unterstützung in einer Web-App auf iOS jederzeit haben. Aktivität in webkit Hinweise als Veränderung, aber Zeit für diese zu landen, wird es Monate sein.
    • WebRTC ist nur eine API, aber in ihrer Open-Source-Implementierung (webrtc.org) haben Sie auch eine vollständige Anwendung (appRTC) mit der Infrastruktur, einem Webclient, einem Android-Client und einem iOS-Client. Die letzten beiden heißen "appRTCDemo". Das Feature des iOS ist noch nicht im Parität mit dem Web-Client und Android-Client, aber es ist immer da. Haftungsausschluss: Ich gehöre zu einer der Firma, die den Open Source Code, insbesondere den iOS Teil, beiträgt.
    • Es gibt viele SDK da draußen, die Ihnen helfen können, mit Cross-Plattform / os / Browser-Unterstützung. Einige sind Flash-basiert (fügen Sie live), einige sind proprietär und nehmen Sie an, dass Sie ihre Infrastruktur (tokbox) verwenden, einige sind kostenlos ohne Filmunterstützung (Peerjs), einige sind frei für den Web-Client und die Infrastruktur, aber Sie müssen bezahlen Der Film SDK (easyRTC). Ich vermute, all das könnte für dich interessant sein. Sie können eine nicht erschöpfende Liste von webRTC-Anbietern hier sehen und abfragen, je nachdem, was Sie wollen: http://webrtchacks.com/vendor-directory/

    Es gibt Frameworks wie easyrtc, die es theoretisch erlauben, webRTC-Apps zu schreiben, ohne sich um browser-spezifische Probleme zu sorgen. WebRTC ist aber ganz neu und nicht ganz stabil. Soweit ich weiß, funktioniert webRTC nicht zuverlässig für Chrome für iOS und überhaupt nicht für Safari .

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.