Wie bekomme ich Android Studio, um die Datei als Quelle zu erkennen (Test)

Ich versuche, Robolectric Tests für ein Android-Projekt zu erstellen (heck, ich wäre glücklich, sogar machen sie Unit-Tests)

Ich habe das Ordnerverzeichnis als:

  • Hinzufügen von Titeln zu ViewPager
  • So stellen Sie den MediaPlayer-Audiostromtyp korrekt ein
  • Wie kann ich GridView richtig zentrieren?
  • Android SQLite Exception: nicht in der Lage, aufgrund von nicht finalisierten Anweisungen zu schließen
  • Android-Aktivität / Fragment-Verantwortlichkeiten für das Laden von Daten
  • Quickblox Chat Login schlägt mit nicht autorisierter Antwort fehl
  • MyApp - app - src - main - java - com.myapp HelloWorld - test - java - com - myapp HelloWorldTest.java 

    Das Problem ist, dass HelloWorldTest.java nicht ausgeführt werden kann, weil es nicht als Quelle erkannt wird. Wie kann ich es so einstellen, dass ich diese Klasse als Test ausführen kann ?????

    Wenn ich versuche, CMD + SHIFT + T (Verknüpfung zum Erstellen von Tests) zu machen, werden Sie aufgefordert, die Tests unter demselben Verzeichnis wie meine Quelldatei zu erstellen und das möchte ich nicht

  • Kann jemand ein gutes Beispiel für eine Custom ViewGroup mit einer Custom View mit Maß- und Layoutbeispielen geben? (In Java)
  • Auf langer Klick lösche das Element
  • Wie bekomme ich eine Ressource-ID mit einem bekannten Ressource-Namen?
  • Race-Bedingung zwischen Application onCreate und Ressourcen geladen?
  • Benutzerdefinierter Selektor für Listenhintergrund
  • DrawerLayout - Ausnahmeintragsereignis
  • 4 Solutions collect form web for “Wie bekomme ich Android Studio, um die Datei als Quelle zu erkennen (Test)”

    In Android Studio 1.3:

    Build> Wählen Sie Build Variant

    Wählen Sie im Fenster "Varianten erstellen" die Option Unit Tests als Test Artefakt aus.

    In Android Studio 1.0 hat sich das Schema etwas verändert.

    Ihr Weg sollte (app) /src/androidTest/java/com/myapp/HelloWorldTest.java sein

    Hier stelle ich Unit-Tests in einem neuen Android Studio-Projekt ein:

    • App in Android Studio öffnen
    • Setzen Sie den Projekt-Explorer (linkes Fenster), um den 'Projekt' -Modus anzuzeigen. Tippen Sie auf die kleine Dropdown-Taste oben links und wählen Sie "Projekt".
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das 'src' Verzeichnis 'Neu -> Verzeichnis'.
    • Rufen Sie das neue Verzeichnis androidTest an
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf androidTest und fügen Sie ein 'java' Verzeichnis hinzu. Es wird grün erscheinen (was bedeutet, dass es ein Test-src-Verzeichnis ist).
    • Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste und fügen Sie ein Paket hinzu, zB com.mycompany.myapp.tests
    • Füge eine neue Klasse hinzu, die AndroidTestCase erweitert.

    Fügen Sie nun eine neue Konfiguration zum Testen hinzu:

    • Konfigurationen bearbeiten
    • Klicken Sie auf + oben links
    • Wählen Sie Android Tests
    • Wählen Sie im Hauptmenü das Hauptmodul aus.
    • Schlage OK

    Jetzt können Sie die Tests durchführen.

    Befolgen Sie die hier verfügbaren Richtlinien:

    http://tools.android.com/tech-docs/new-build-system/user-guide#TOC-Testing

    und hier

    http://tools.android.com/tech-docs/new-build-system/user-guide#TOC-Konfigurieren-die-Struktur

    Zusammenfassung:

    Wie der erste Link sagt, musst du dein Testverzeichnis als instrumentTest umbenennen instrumentTest damit Studio automatisch die SourceSets für dein Testprojekt erkennt

    oder

    Alternativ können Sie Ihr tests in root (mit Ihnen Hauptverzeichnis) und Quellen in einer Weise wie tests/java , wie der zweite Link sagt

     instrumenttest.setRoot("tests") 

    In sourceSets-Konfiguration unter Android-Tag

    Aus dem Dokument

    Hinweis: setRoot () verschiebt das gesamte sourceSet (und seine Unterordner) in einen neuen Ordner. Dies verschiebt src / instrumentTest / * zu Tests / * Dies ist Android-spezifisch und wird nicht auf Java-SourceSets arbeiten.

    Ich hatte ein ähnliches Problem für eine lange Zeit und schließlich habe ich das gelöst.

    Um Android Studio zu erstellen, um src / test dir als Quelle zu erkennen, musst du 'Unit Tests' in 'Build Variants' auswählen -> 'Test Artefakt:'

    Allerdings hatte ich in meinem Projekt nicht 'Unit Tests' hatte ich nur 'Android Instrumentation Tests'. Dies ist zwei verschiedene Arten von Unit-Tests in Android.

    Siehe: http://developer.android.com/training/testing/unit-testing/index.html
    1. Unit Tests – Lokale Unit Tests
    2. Android-Instrumentationstests – Instrumenteuntersuchungen

    Das ist nicht offensichtlich, aber im Inneren 'Build Varianten' -> 'Test Artefakt:' Sie haben nicht 'Unit Tests' Option, wenn Sie mehrere Module in Ihrem Projekt haben.

    Mein Projekt wurde so ausgesehen:
    :Projekt
    -:Modul 1
    -: Modul2
    -: Modul3
    -: Modul4
    -: Modul5
    -settings.gradle -> include ': module1', ': module2', …
    Diese Module sind nicht wirklich miteinander verknüpft, aber es ist, wie es für viele andere Entwickler sein muss, die aus Eclipse kamen. Das war ein problem

    Dann habe ich nur ein eigenes Projekt für mein Modul erstellt:
    :Projekt
    -:Modul 1
    -settings.gradle -> include ': module1'

    Danach erschienen 'Unit Tests' in 'Build Variants' -> 'Test Artefakt:' und ich kann jetzt zwischen Local Unit Tests und Android Instrumentation Tests wählen.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.