Wie benutzt man das Holo.Light-Thema und fällt auf "Light" auf Pre-Waben-Geräten zurück?

Ich möchte das Holo.Light Thema auf Geräten verwenden, die es unterstützen und auf das reguläre Holo.Light auf anderen Geräten zurückgreifen.

Im Moment referenziert Holo.Light funktioniert gut auf 3.0+, aber ältere APIs einfach auf die Standard-'dunklen' Thema zurück. Kann ich erreichen, was ich will mit Stil Vererbung?

  • Außerhalb des Speichers auf einer Bytezuweisung (Bitmap als String zum Webservice mit Seife)
  • Holen Sie sich das Key-Event auf EditText zurück
  • Wie bekomme ich Fragment aus Sicht?
  • Übergeben von Bitmap zwischen zwei Aktivitäten
  • Google Maps in einer Registerkarte "Actionbarsherlock"
  • Schieben Sie den Effekt auf ExpandableListView
  • Android: Cache programmgesteuert
  • Wie kann man testen, ob eine Fragmentansicht für den Benutzer sichtbar ist?
  • Konfigurieren von Android-Webanwendungen
  • Diffinitive Regeln für die Verwendung von Android's getBaseContext, getApplicationContext oder mit einer Aktivität "this"
  • Android Studio zwei Aromen mit verschiedenen Manifest-Dateien
  • Bildschirm-Overlay erkannt Blöcke Android-Berechtigungen
  • 2 Solutions collect form web for “Wie benutzt man das Holo.Light-Thema und fällt auf "Light" auf Pre-Waben-Geräten zurück?”

    Sie müssen ein benutzerdefiniertes Thema erstellen und es in einigen Verzeichnissen speichern, um dieses Thema endgültig als Standard für die App festzulegen

    Erstens, in Werten fügen Sie eine themes.xml wie folgt hinzu:

     <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <resources> <style name="MyAppTheme" parent="@android:style/Theme.Light.NoTitleBar"> <!-- Any customizations for your app running on pre-3.0 devices here --> </style> </resources> 

    Dann erstellen Sie ein Verzeichnis mit dem Namen "values-v11" (Android 3.0+) im res-Verzeichnis und legen Sie eine themes.xml wie folgt

     <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <resources> <style name="MyAppTheme" parent="@android:style/Theme.Holo.Light"> <!-- Any customizations for your app running on 3.0+ devices here --> </style> </resources> 

    Schließlich erstellen Sie ein Verzeichnis mit dem Namen "values-v14" (Android 4.0+) im res-Verzeichnis und erstellen Sie eine themes.xml

     <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <resources> <style name="MyAppTheme" parent="@android:style/Theme.DeviceDefault.Light.NoActionBar"> <!-- Any customizations for your app running on 4.0+ devices here --> </style> </resources> 

    Mit der DeviceDefault Ihre App immer schauen perfekt in jedem Gerät von jedem Unternehmen (HTC Samsung …), die angelegte benutzerdefinierte Themen für Android 4 hinzufügen

    EDIT: Samsung-Schnittstelle (TouchWiz) nicht respektieren diese Funktion und die Apps werden sehr hässlich auf Samsung-Geräte. Es ist besser, Holo Thema 🙁

    Endlich in deiner Manifest.xml

      <application ... android:theme="@style/MyAppTheme"> 

    Sie können auch einfach den Hintergrund setzen, um weiß zu sein, und dann durch und machen alle Ihre anderen Widgets schwarz, wie folgt:

     <LinearLayout xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android" xmlns:tools="http://schemas.android.com/tools" android:layout_width="match_parent" android:layout_height="match_parent" **android:background="#ffffff" android:orientation="vertical" > <TextView android:id="@+id/tvText" android:text="@string/text" **android:textColor="#000000" android:textSize="12dp" /> 
    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles über Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.