Wie gehe ich von Google-Analytics zu Firebase-Analytics?

Hintergrund

In den letzten Monaten hat Google eine neue Analytics-Alternative mit dem Namen " Firebase Analytics " veröffentlicht.

Das Problem

Da die App bereits Google-Analytics hat, finde ich einige Hindernisse, die ich nicht sehen kann, wie man am besten funktioniert.

  • Admob bekommt eine ad Antwort. ErrorCode: 0 Anzeige konnte nicht geladen werden: 0
  • Kann ich eine person mit twitter und facebook auf parse verknüpfen?
  • Einen Teil einer Zeichenkette fett in Textansicht machen
  • Android Proguard Javascript Interface fehlgeschlagen
  • Otto vs LocalBroadcast:
  • WebView kann nicht rendern bis berührt Android 4.2.2
  • Die Fragen

    1. Bisher brauchte die "newTracker" -Funktion eine Eigenschaft-ID. Jetzt sehe ich es nicht Bedeutet es, dass es nicht braucht

    2. Zuvor war "enableAdvertisingIdCollection" verfügbar, um auch Anzeigeninformationen zu sammeln. Ich kann es nicht in neuen APIs finden. Ist es automatisch gesammelt

    3. "SetDryRun" war verfügbar, um das Senden der Daten an die Server zu deaktivieren, und jetzt sehe ich es nicht. Bedeutet es, dass es automatisch so für Debug-Versionen der App ist? Haben alle Funktionen in die Protokolle geschrieben?

    4. Bisher konnte ich einen "Bildschirm" verfolgen:

      public void setScreenName(String name) { mGoogleAnalyticsTracker.setScreenName(name); mGoogleAnalyticsTracker.send(new HitBuilders.ScreenViewBuilder().build()); } 

      Jetzt sehe ich es nicht, aber wie ich gelesen habe, denke ich, dass es automatisch ist, also sendet es sowieso Daten des Aktivitätslebenszyklus. Ist es wahr?

    5. Wahrscheinlich das Wichtigste: vorher konnte ich mit Kategorie, Action, Label und Wert verfolgen?

       public void trackEvent(final String category, final String action, final String label, final long value) { mGoogleAnalyticsTracker.send(new HitBuilders.EventBuilder() .setCategory(category).setAction(action) .setLabel(label).setValue(value).build()); } 

      Und jetzt sehe ich einen ganz anderen Weg, um Ereignisse ("kundenspezifische Ereignisse") zu verfolgen, mit Bündeln . Beispiel:

       Bundle bundle = new Bundle(); bundle.putString(FirebaseAnalytics.Param.ITEM_ID, id); bundle.putString(FirebaseAnalytics.Param.ITEM_NAME, name); bundle.putString(FirebaseAnalytics.Param.CONTENT_TYPE, "image"); mFirebaseAnalytics.logEvent(FirebaseAnalytics.Event.SELECT_CONTENT, bundle); 

      Wie funktioniert es? Wie wird es auf der Website von Firebase Analytics gezeigt ? Ich nehme an, ich könnte den ersten Parameter von logEvent verhalten wie der Kategorie-Parameter der Google-Analytics, aber was kann ich für den Rest machen? Nach den docs sollte das ok sein:

       public void trackEvent(final String category, final String action, final String label, final long value) { Bundle bundle = new Bundle(); bundle.putString("action", action); bundle.putString("label", label); bundle.putLong("value", value); mFirebaseAnalytics.logEvent(category, bundle); } 
    6. Welche Ereignisse werden eigentlich automatisch verfolgt (ich frage das, weil manche sagen, dass ich hier nicht benutzen sollte)? Gibt es Käufe? App-lädt ein Anzeigen? Wo sehe ich sie auf der Konsolen-Website?

    7. Über logs, sagt es, dass das neue SDK es tut:

      Sie können die ausführliche Protokollierung mit einer Reihe von adb-Befehlen aktivieren:

      Adb shell setprop log.tag.FA VERBOSE adb shell setprop log.tag.FA-SVC VERBOSE adb logcat -v Zeit -s FA FA-SVC

      Was machen diese Befehle? Wie kann ich das deaktivieren? Ich habe bemerkt, dass es sogar in der Release-Version der App …

    8. Soll das neue SDK Google-Analytics ersetzen? Ist es vorgeschlagen, sich vollständig darauf zu bewegen? Hat Google-Analytics irgendwelche Updates?

  • Android SharedPreferences mit MODE_PRIVATE, MODE_WORLD_READABLE, MODE_WORLD_WRITABLE
  • Android: ListView mit CheckBox, bevölkert von SQLite-Datenbank nicht ganz funktioniert
  • Android - Wie bekomme ich die XML-ID?
  • Verwenden von Android Studio mit Vuforia
  • Android TextureView.getBitmap () ist sehr langsam
  • Insert Drawable funktioniert nicht wie in der Dokumentation beschrieben
  • 2 Solutions collect form web for “Wie gehe ich von Google-Analytics zu Firebase-Analytics?”

    Viele Fragen bündeln zusammen, damit ich versuchen werde, die meisten von ihnen kurz zu beantworten:

    1. Google Analytics berichtet über Tracker-IDs, berichtet Firebase Analytics über Anwendungen. Es gibt nur eine ID in der Anwendung, die in deinem google-services.json definiert ist. Die ID wird in eine String-Ressource nach Google Services-Plugin unter "google_app_id" -Namen übersetzt. Alle Ereignisse aus der App werden dieser Single-ID gemeldet.
    2. Firebase Analytics berichtet AdId automatisch. Sie müssen es nicht aktivieren.
    3. Es gibt keine dryRun-Funktion. Sie können entweder separate google-services.json während der Entwicklung verwenden, die Entwicklungsversion mit der App-Version herausfiltern oder Benutzer-Eigenschaft hinzufügen, um die App-Instanzen zu markieren, die für die Entwicklung verwendet werden.
    4. Sie können Bildschirme mit berichten
     Bundle params = new Bundle(); params.putString(FirebaseAnalytics.PARAM.ITEM_CATEGORY, "screen"); params.putString(FirebaseAnalytics.PARAM.ITEM_NAME, "screen name"); firebaseAnalytics.logEvent(FirebaseAnalytics.Event.VIEW_ITEM, params); 
    1. Sie können benutzerdefinierte Veranstaltung mit den gleichen Params anmelden
     Bundle params = new Bundle(); params.putString("category", category); params.putString("action", action); params.putString("label", label); params.putLong("value", value); firebaseAnalytics.logEvent("ga_event", params); 

    Verwenden Sie die Kategorie nicht als Ereignisname, es sei denn, Sie haben nur wenige Kategorien, die Sie verfolgen möchten. Firebase Analytics unterstützt bis zu 500 Veranstaltungsnamen. Logging mehr als das wird dazu führen, dass einige Ihrer Daten ignoriert werden.

    1. Es gibt eine Liste der reservierten Ereignisnamen am Anfang der FirebaseAnalytics.Event-Klasse . Es repräsentiert grob die gemeldeten automatischen Ereignisse.

    2. Firebase Analytics hat die Debug-Protokollierung standardmäßig deaktiviert. Es protokolliert nur Fehler und Warnungen. Wenn Sie die Debug-Protokollierung nicht aktivieren und Ihre App korrekt konfiguriert ist, gibt es nur 2 Zeilen, die protokolliert werden, wenn die App mit Anweisungen zum Aktivieren der Debug-Protokollierung beginnt. Es gibt nichts in der Produktion zu deaktivieren und es gibt kein Äquivalent zu setLogLevel (ERROR) von Google Analytics. WARN ist die Standard-Protokollierungsebene. Sie können nur die Anmeldung am einzelnen Gerät aktivieren, indem Sie den Befehl adb auf dem Gerät ausführen). Das hilft Ihnen, die App in der Produktion zu vermeiden, wenn die Debug-Protokollierung aktiviert ist.

    3. Google Analytics SDK für Android und iOS ist nicht veraltet und wird für absehbare Zukunft unterstützt und aktualisiert. Du brauchst dich nicht wegzuziehen, wenn du es bereits in deine App investiert hast und es deine Bedürfnisse erfüllt.

    Google Analytics ist ein Freemium Web Analytics Service von Google, die Tracks und Berichte Website Traffic angeboten. 1 Google startete den Dienst im November 2005 nach dem Erwerb von Urchin. Firebase ist ein Cloud-Service-Anbieter und Backend als Service-Unternehmen mit Sitz in San Francisco, Kalifornien. Das Unternehmen stellt eine Reihe von Produkten für Software-Entwickler, die mobile oder Web-Anwendungen.

    ** Wie gehe ich von Google Analytics zu Firebase Analytics? Antwort: – ** Google Analytics (GA) und Firebase Analytics (FA) sind trotz ihres gemeinsamen Namens in vielen Aspekten sehr unterschiedlich. Während GA ein universell einsetzbares (und mehr weborientiertes) Analytics-Tool ist, wurde Firebase gebaut, um sich im Handumdrehen zu halten. Daher ist das Feature-Set zwischen den beiden unterschiedlich, mit einigen Dingen, die in FA hinzugefügt wurden und Dinge, die von GA fehlen .

    Genauer gesagt, das sind einige bemerkenswerte Punkte bei der Betrachtung von Firebase Analytics:

    1) Echtzeit-Ansicht fehlt 2) Ereignisse sind nach einem 4-6 Stunden-Zeitraum verfügbar 3) Verhaltens-Flow (von GA) fehlt 3) Die Zuschauer kennzeichnen einen großen Vorteil von FA und, gepaart mit Notifications, können Sie engagieren Mit einer bestimmten Gruppe von Benutzern 4) Bei der Verwendung von Firebase Crash Reporting wird ein Publikum mit Benutzern, die einen Crash erlebt haben, automatisch erstellt 5) Die Trichteranalyse macht viel mehr Sinn als in GA, da FA auf Ereignissen basiert und nicht auf Bildschirmansichten 5) Frei und unbegrenzt, mit Ausnahme der Anzahl der Arten von Veranstaltungen (begrenzt auf 500); Keine Einschränkungen für das Volumen der Ereignisse pro Art 6) Einige Ereignisse werden automatisch protokolliert (dh Sitzungen basierend auf Aktivität Lebenszyklus) 7) Relativ niedrige Methoden Fußabdruck, im Vergleich zu GA's Methoden zählen 8) Dead-einfach einzurichten, gibt es kein Singleton Zu initialisieren, geben Sie einfach die Gradle-Abhängigkeit und starten Sie die Protokollierung Ereignisse 9) All-in-One-Konsole, wenn Sie planen, mit anderen Firebase-Dienste

    Wenn man davon ausgeht, von einem zum anderen zu wechseln, oder wenn man beide parallel bleiben soll, ist die Antwort: es kommt darauf an

    1) Wenn Sie GA weitgehend vor, Chancen sind, dass Sie fehlen würde einige seiner Funktion bei der Umstellung vollständig auf FA. 2) Allerdings, wenn dies ein neuer Start für Ihr Projekt ist, ist FA viel anfälliger für eine plattformübergreifende mobile-orientierte Umgebung, so dass Sie es sehr gut als Ihr eigenes Analytics-Tool betrachten können.

    Auf einer Seite beachten Sie, dass Firebase gerade gestartet hat und Google plant, weitere Features in den kommenden Wochen hinzuzufügen (zB Echtzeit-Dashboard).

    Für Tutorial finden Sie hier https://firebase.google.com/docs/analytics/android/start/

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.