Wie kann ich eine Anwendung mit Android-ADB-Tools starten?

Wie sende ich eine Absicht mit Android ADB-Tools?

  • Finde die laufende Prozess-ID nach Paketnamen heraus
  • Warum ist Eclipse's Android Device Chooser nicht mein Android-Gerät?
  • Adb-Backup funktioniert nicht
  • Intellij Idea findet mein Android-Gerät nicht
  • Unterschied zwischen adb "install" -Befehl und "pm install" -Befehl?
  • Verbinden von ADB mit Wifi für nicht verwurzeltes Gerät
  • Mit OpenGL ersetzen Canvas - Android
  • Wie bekomme ich MD5 aus debug.keystore Datei?
  • Wie würdest du den aktuellen Stand der Android-Plattform beschreiben?
  • Ändern oder vollständig entfernen Sie die Highlight-Farbe eines InfoWindow der Google Maps v2 auf Android
  • Löschen Sie Bitmap-Teile mit dem PorterDuff-Modus
  • Gibt es ein Multiplattform-Framework für die Entwicklung von iPhone / Android-Anwendungen?
  • 7 Solutions collect form web for “Wie kann ich eine Anwendung mit Android-ADB-Tools starten?”

    adb shell am start -n com.package.name/com.package.name.ActivityName 

    Oder Sie können das direkt nutzen:

     adb shell am start -n com.package.name/com.package.name.ActivityName 

    Sie können auch Aktionen festlegen, die von Ihren Intent-Filtern filtern sollen:

     am start -a com.example.ACTION_NAME -n com.package.name/com.package.name.ActivityName 

    Es ist möglich, die Anwendung zu verwenden, die den Paketnamen nur mit dem Monkey- Tool spezifiziert, indem Sie diesem Muster folgen:

     adb shell monkey -p your.app.package.name -c android.intent.category.LAUNCHER 1 

    Befehl wird verwendet, um App mit dem Affen-Tool auszuführen, das zufällige Eingabe für die Anwendung erzeugt. Der letzte Teil des Befehls ist ganzzahlig, der die Anzahl der generierten zufälligen Eingaben für app angibt. In diesem Fall ist die Nummer 1, die in der Tat verwendet wird, um die App zu starten (Icon klicken).

    Oder du könntest das benutzen:

     adb shell am start -n com.package.name/.ActivityName 

    Linux / mac-Benutzer können auch ein Skript erstellen, um einen Apk mit so etwas wie folgt auszuführen:

    Erstellen Sie eine Datei mit dem Namen "adb-run.sh" mit diesen 3 Zeilen:

     pkg=$(aapt dump badging $1|awk -F" " '/package/ {print $2}'|awk -F"'" '/name=/ {print $2}') act=$(aapt dump badging $1|awk -F" " '/launchable-activity/ {print $2}'|awk -F"'" '/name=/ {print $2}') adb shell am start -n $pkg/$act 

    Dann "chmod + x adb-run.sh", um es ausführbar zu machen.

    Jetzt kannst du einfach:

    Adb-run.sh myapp.apk

    Der Vorteil hier ist, dass Sie nicht brauchen, um den Paketnamen oder den startfähigen Aktivitätsnamen zu kennen. Ebenso können Sie "adb-uninstall.sh myapp.apk" erstellen

    Hinweis: Dies erfordert, dass Sie in Ihrem Pfad aapt. Sie finden es unter dem neuen Build-Tools-Ordner im SDK.

    Auch möchte ich noch etwas erwähnen.

    Wenn Sie eine Anwendung von der adb shell am starten, fügt sie automatisch das Flag FLAG_ACTIVITY_NEW_TASK hinzu , das Verhaltensänderungen vornimmt. Siehe den Code .

    Zum Beispiel, wenn Sie Play Store-Aktivität von adb shell am starten, drücken Sie die Schaltfläche ' Zurück ' (Hardware-Back-Taste) würde nicht nehmen Sie Ihre App, stattdessen würde es Sie vorherige Play Store-Aktivität, wenn es einige (wenn es nicht gab Spiel speichern Aufgabe, dann würde es dir deine App bringen). FLAG_ACTIVITY_NEW_TASK Dokumentation sagt:

    Wenn eine Aufgabe bereits für die Aktivität läuft, die Sie gerade starten, wird eine neue Aktivität nicht gestartet. Stattdessen wird die aktuelle Aufgabe einfach an die Vorderseite des Bildschirms mit dem Zustand gebracht, in dem es zuletzt war

    Dies hat mich dazu veranlasst, ein paar Stunden zu verbringen, um herauszufinden, was schief gelaufen ist.

    Also, im Auge behalten, dass adb shell am FLAG_ACTIVITY_NEW_TASK Flagge hinzufügen .

    Öffnen Sie ~ / .bash_profile und fügen Sie diese bash-Funktionen zum Ende der Datei hinzu

     function androidinstall(){ adb install -r ./bin/$1.apk } function androidrun(){ ant clean debug adb shell am start -n $1/$1.$2 } 

    Dann öffnen Sie den Android-Projektordner

     androidinstall app-debug && androidrun com.example.app MainActivity 

    Wir können auch eine Anwendung starten, indem wir den Applikationstyp kennen und mit Daten versorgen:

     adb shell am start -d "file:///sdcard/sample.3gp" -t "video/3gp" -a android.intent.action.VIEW 

    Dieser Befehl zeigt die verfügbaren Video-Player an, um die sample.3gp- Datei abzuspielen

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.