Wie lösche ich eine Zeile aus einer Tabelle in SQLite Android?

Ich habe das getan und es funktioniert nicht. Ich bekomme force close .

 public boolean favoriteDelete(int id) { return database.delete("FavoriteData", "Google" + "=" + id, null) > 0; } 

  • Android - Wie überschneide ich die "Zurück" -Taste, so dass es nicht beenden () meine Aktivität?
  • Wie man Fortschrittsbalken (Kreis) in einer Aktivität mit einer Listenansicht vor dem Laden der Listenansicht mit Daten zeigt
  • Android IAB - Aktivität nach erfolgreichem Kauf zerstört
  • Was ist der Unterschied zwischen android: lineSpacingExtra und Android: lineSpacingMultiplier?
  • Wie man Foto mit CAPTION über Android-Aktie auf Facebook zu teilen?
  • Android-Studio listet mein Telefon nicht unter "Gerät auswählen"
  • Platziere den Cursor am Ende des Textes in EditText
  • Wie stelle ich meine sms app standard in Android Kitkat?
  • Wie wählt man eine bestimmte Fliese, wenn geklickt und eine Bitmap auf sie in Tileview Android
  • String decode utf-8
  • Android: Spezielle URL, um den Marktplatz auf eine bestimmte App zu öffnen?
  • Bitmap-Byte-Größe nach der Decodierung?
  • 5 Solutions collect form web for “Wie lösche ich eine Zeile aus einer Tabelle in SQLite Android?”

    Sie können einfach sql Abfrage zu löschen.

     public void delete(String id) { db.execSQL("delete from "+TBL_NAME+" where Google='"+id+"'"); } 

    In deiner Abfrage passierst du null an Stelle von whereArgs

     db.delete(table, whereClause, whereArgs) 

    Es sollte so sein

     db.delete(TBL_NAME, "Google=?", new String[]{Integer.toString(id)}); 

    Versuche dies

     public boolean favoriteDelete(int id) { return db.delete(DATABASE_TABLE, KEY_ROWID + "=" + id, null) > 0; } 
     database.delete("tablename", "column_name=?", new String[] {Integer.toString(id)}); 
    • Wobei die Bedingungswerte als String-Array angegeben werden sollen

    Fügen Sie einfache Anführungszeichen in Ihre where-Klausel …

      return database.delete("FavoriteData", "Goggle" + "='" + id+"'", null) > 0; 

    Es ist besser, Platzhalter als Stringmanipulation zu verwenden. Ok für int ist aber sobald du einen String hineinbringst, wird es schief gehen

      String where = COLUMN_NAME_ADDRESS + " = ?"; String[] whereArgs = { String.valueOf(address) }; SQLiteDatabase db = mDbHelper.getWritableDatabase(); db.delete(TABLE_NAME_DEVICES, where, whereArgs); 
    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.