Wie man auf Android File System von Windows 7 Befehlszeile über USB zugreifen kann

Wenn mein Android-Gerät (Samsung Galaxy S4) mit meinem Laptop (Windows 7) verbunden ist, möchte ich in der Lage sein, auf Dateien auf dem Android-Gerät von der Windows 7-Befehlszeile zuzugreifen. Die Befehle:

cd Computer\GGS4\Phone 

oder

  • So halten Sie den Bildschirm im Querformat in Android
  • RecyclerView Items ändern sich nicht
  • Android- Wie man Schritt für Schritt Zauberer macht
  • Kann ViewPagerIndicator nicht zu App mit Gradle hinzufügen
  • In Android sollte jeder Bildschirm seine eigene Aktivität oder Layout sein?
  • Wie bekomme ich das Default App Wähler-Dialog, um zu erscheinen, auch wenn die Standard-App bereits bereits ausgewählt ist?
  •  Computer\GGS4\Phone: 

    Funktioniere nicht

    FYI, der Grund, warum ich das brauche, ist, mp3slpt von Laptop zu verwenden, um mp3-Datei auf dem Android-Gerät zu schneiden. Etwas wie :

     D:\temp> mp3splt Computer\GGS4\Podcast\program1.mp3 7.12 7.30 -d out -o program1Extract 

  • Die Aktualisierung von sdk hat NoClassDefFoundError für zxing
  • Android - Wie kann ich feststellen, ob der Benutzer sich für Facebook freigegeben hat oder mit Intent?
  • XML-Zeichenkette Bitmap tileMode Bug?
  • Android-ADB-Gerät offline, kann keine Befehle ausgeben
  • Aufruf von Android-Dialog ohne es verblassen den Hintergrund
  • Importieren korrekte AssertThat Methode für Robolectric Test
  • 3 Solutions collect form web for “Wie man auf Android File System von Windows 7 Befehlszeile über USB zugreifen kann”

    Neuere Android-Geräte (in erster Linie) verwenden MTP , um mit USB-Hosts zu kommunizieren. Ältere Geräte wurden als Massenspeichergeräte identifiziert. Win7 unterstützt MTP, aber das Gerät wird nicht als Laufwerk "montiert" und der Gerätespeicher ist somit nicht über einen Dateipfad verfügbar.

    Ich denke, die beste Lösung ist, die Datei zu kopieren, bevor sie es an mp3splt :

     adb pull Podcast/program1.mp3 mp3splt program1.mp3 7.12 7.30 -d out -o program1Extract del program1.mp3 

    Sie können auch einen Win7-Treiber entwickeln, der ein virtuelles Laufwerk mit MTP bereitstellt oder einen FTP-Server auf Ihrem Gerät ausführt, den Sie dann mit einem Windows-Laufwerk ( natives Win7-Beispiel ) verknüpfen können.

    Sie können versuchen, einen WebDAV-Server auf dem Android-Gerät zu installieren und dann den WebDAV-Server als Laufwerk auf Windows 7 zu installieren. Nach der Installation auf einem Laufwerk können Sie über die Befehlszeile auf das Laufwerk (Android-Ordner) zugreifen.
    Hier ist ein kostenloser WebDAV Server von Google Play (natürlich gibt es viele andere WebDAV Server in Google Play )
    Und die Schritte zum Montieren des WebDAV- Servers als Laufwerk unter Windows 7

    Auf Ihrem Android-Gerät: Einstellungen-> Weitere Einstellungen …-> USB Utilities Drücken Sie die Taste "Connect to PC" und stecken Sie das USB-Kabel. Dann betätigen Sie "USB-Speicher einschalten" und Sie sehen den neuen Laufwerksbrief im Arbeitsplatz, der Ihrem Telefon zugewiesen wurde.

    Jetzt kannst du ur Befehl ausführen:

     D:\temp> mp3splt DRIVE_LETTER:\Podcast\program1.mp3 7.12 7.30 -d out -o program1Extract 
    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.