Wie programmgesteuert überschreiben Sie "Google Voice Search" über "Samsung powered by Vlingo"?

Einige Geräte (wie Samsung Galaxy S3) kommen vorinstalliert mit Samsung von Vlingo anstelle von Google Voice Search angetrieben .

In meiner App möchte ich programmgesteuert überschreiben, welche Spracherkennungsmaschine verwendet wird, damit Google Voice Search immer von meiner App benutzt wird.

  • React-Native Niedrigste Android-API-Ebene
  • Android - Center TextView Horizontal in LinearLayout
  • Schalte die Standortanbieter programmgesteuert in Android ein
  • Weißer Hintergrund, wenn Android App starten
  • Android - MediaPlayer Puffergröße in ICS 4.0
  • Wie lösche ich alle Marker in v2 google map?
  • Also meine Fragen sind:

    1. Gibt es eine Möglichkeit zu sagen, welche Spracherkennungsmotoren installiert sind ? (Wenn das so ist, wie?)
    2. Gibt es eine Möglichkeit zu sagen, welche Spracherkennungs-Engine in den Benutzereinstellungen ausgewählt ist? (Wenn das so ist, wie?)
    3. Gibt es eine programmatische Möglichkeit, die Auswahl des Benutzers zu überschreiben , so dass meine App immer Google Voice Search aufruft? (Wenn das so ist, wie?)

    Hilfe wird geschätzt

  • Bild, gespeichert in sdcard, erscheint nicht in Android Galerie App
  • Android Studio 2.2 Stuck bei Gebäude Gradle Project Info zum Importieren von vorhandenem Projekt
  • Google Drive API spielt nicht gut mit ProGuard (NPE)
  • Entpacken Sie schnell Bitmaps aus dem Speicher
  • Aktivität hat ausgelaufen Fenster - Android
  • Show-Splash-Screen-Bild mit Auto-Fit
  • One Solution collect form web for “Wie programmgesteuert überschreiben Sie "Google Voice Search" über "Samsung powered by Vlingo"?”

    Die Antwort auf alle Ihre Fragen ist "Ja".

    CreateSpeechRecognizer kann den Paketnamen des Erkenners erhalten, der verwendet werden soll. Also, wenn Sie den Paketnamen kennen, dann können Sie die Voreinstellung überschreiben.

    Um die verfügbaren Dienste zu ermitteln, verwenden Sie:

    List<ResolveInfo> services = getPackageManager().queryIntentServices( new Intent(RecognitionService.SERVICE_INTERFACE), 0); 

    Für weitere Details studiere man den Quellcode von Babble . Ich weiß nicht, ob dies der beste Weg ist, es zu tun (jedes Feedback ist willkommen), aber es hat an meinen Geräten gearbeitet. (Babble im Allgemeinen nimmt Android 4+, aber die Spracherkennung Erkennung Teil könnte auch auf früheren Versionen zu arbeiten.)

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.